Airline Review – Mit Qatar Airways auf die Malediven

Airline Review – Mit Qatar Airways auf die Malediven

Bereits vor 10 Monaten bin ich mit Qatar Airways auf die Malediven geflogen. Mein Freund und ich waren damals so begeistert, dass wir uns entschlossen haben, dieses Mal wieder mit Qatar Airways zu fliegen.

IMG_2141

Der Flug geht immer über Doha. Man fliegt von Frankfurt ca. 6 Stunden nach Doha, und von Doha noch einmal ca. 4 Stunden nach Malé.

IMG_2119 (1)

IMG_2154 (2) IMG_2167 (2)

Allein der Zwischenstopp in Doha ist schon ein Erlebnis! Leider hatten wir dieses Mal nur 1 1/2 Stunden Aufenthalt dort. Letztes Mal hatten wir ca. 4 Stunden Aufenthalt in Doha, und konnten somit den Flughafen etwas besser erkunden. Man merkt wie prunkvoll der Flughafen gestaltet ist. Es gibt viele tolle Geschäfte wie z.B. Tiffany & Co., und man kann sogar im Duty Free einen Ferrari kaufen 😛 Schon verrückt alles!

Insta_0107

Aber auch ansonsten ist der Flughafen in Doha wirklich etwas Besonderes. Es gibt auch einen erstklassigen FroYo-Laden dort 😀

IMG_2130

Geflogen sind wir von Frankfurt nach Doha mit der 777. Von Doha ging es dann mit dem A320 weiter nach Malé. Obwohl die Triple 7 ein deutlich größerer Flieger ist, hat mir der zweite Flug noch besser gefallen als der erste. Das mag aber auch daran gelegen haben, dass beim zweiten Flug niemanden neben uns saß. Somit konnte ich mich über 3 Sitze ausbreiten und super schlafen 😀

IMG_2161

Vom ersten Flieger war ich ein kleines bisschen ettäuscht. Allerdings waren meine Erwartungen auch sehr hoch, da wir das letzte Mal mit dem neuen Dreamliner geflogen sind, wo man extrem viel Sitzabstand hat, und es viele Besonderheiten gibt, wie z.B. ein Amenity Kit etc. Dieses hat auf dem heutigen Flug leider gefehlt.

IMG_2216

IMG_2218

Dennoch bietet Qatar viele Vorteile: man hat ein kuscheliges Kissen und Decke auf dem Platz liegen, der Service ist erstklassig, das Essen ist überdurchschnittlich, der Zwischenstopp in Doha ist immer nett etc.

IMG_2142

IMG_2565 (1)

Auch das Entertainment System ist große Klasse bei Qatar Airways! Wir haben beispielsweise “Minions” schauen können 🙂

Header Bild

Ich habe auch wieder ein kleines Onboard Food Diary für euch aufgenommen. Leider war das Licht dieses Mal nicht so gut, aber ich denke ihr könnt dennoch einen kleinen Eindruck bekommen 😉 Ich habe auf diesem Flug kein Special Meal gewählt, sondern das ganz normale Essen gewählt. Dieses habe ich im Nachhinein bereut. Denn auch das Essen war nicht so gut wie das letzte Mal, aber im Vergleich zu anderen Airlines war es immer noch überdurchschnittlich.

IMG_2145

Essen auf dem ersten Flug – Lunch: Risotto mit Hühnchen in Tomatensauce. Den Brownie und das weiße Brötchen habe ich weggelassen, ansonsten war aber alles recht lecker.

IMG_2180 (2)

Essen auf dem zweiten Flug – Dinner: Fleischklöschen mit Gewürzreis. Leider konnte ich hier nur die Beilagen essen. In dem Reis war ein Gewürz (ich glaube es war Kreuzkümmel) enthalten, dass ich gar nicht leiden kann 😛 Und der Käsekuchen war viel zu süß. Aber das ist alles natürlich Geschmackssache und geht nicht in die Gesamtwertung mit ein.

IMG_2221

So schaut mein genaues Rating für Qatar Airways aus (5 ist die Maximalzahl an Punkten):

Service                  ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Flieger                  ⭐️⭐️⭐️⭐️
Essen                    ⭐️⭐️⭐️⭐️
Entertainment      ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Extras                   ⭐️⭐️⭐️
Gesamt-Rating:    ⭐️⭐️⭐️⭐️.2 = 4,2 Sterne

Insgesamt würde ich auf jeden Fall wieder mit Qatar Airways fliegen. Der Flug war zwar nicht so erstklassig wie unser Flug vor einem Jahr mit dem Dreamliner. Dennoch kann ich Qatar Airways auf jeden Fall weiterempfehlen.

Seid ihr schon einmal mit Qatar Airways geflogen? Und wenn ja, welche Erfahrung habt ihr gemacht?
Xoxo
Eure Maddi

25

Kommentare

25

Comments
  • Ina Nuvo02 November 2015
    Antworten

    Ich bin bisher noch nicht mit Qatar Airways geflogen, mein Freund aber. Er hat eigentlich auch nur positives berichtet.
    Hab eine traumhafte Zeit auf den Malediven :*

    Liebe Grüße
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

  • Olivia02 November 2015
    Antworten

    Hey 🙂 ich bin schon öfters mit Quatar geflogen und kann es weiterempfehlen 🙂
    Ganz viel Spaß ❤️
    Olivia

    livichen.blogspot.de

  • Nicole02 November 2015
    Antworten

    Liebe Madeleine

    Ich bin vor einem Jahr mit der Qatar Airways und auch mit dem Dreamliner geflogen.

    Die strecke ging damals von Zürich über Doha nach Malé. Wir haben den Flug ebenfalls sehr genossen und fanden den Dreamliner im Vergleich zu anderen Maschinen auch super!

    Das Ambiente und der Service waren für uns auch um einiges besser als bei Emirates.

    Ich folge dir weiterhin gerne auf Instagram und freue mich über weitere Posts von dir:-)

    Geniesse deine Ferien!
    Bussi:-*

    Nicole

  • Tina02 November 2015
    Antworten

    Also ich bin dieses Jahr das erste mal mit Quatar geflogen und ich war absolut begeistert. Wir sind von Frankfurt nach Doha geflogen. Mein Freund war so schlau uns auf den Flügen umzusetzen, so das wir auf der 3er Reihe unsere Ruhe hatten ? Das Essen war, für meinen Geschmack, super. Nach dem wir in Doha angekommen sind, ging es nach einem kleinen Aufenthalt Richtung Bangkok. Diesmal aber in einem A380 ? Das Flugzeug war der Hammer und die Stewards und Stewardessen super freundlich und gingen während des Fluges immer mit Getränken herum oder Chips. Am Anfang haben wir auch ein kleines Stoffpaket bekommen in den Ohrstöpsel, Socken, Schlafbrille und eine Zahnbürste mir zahncreme war. Das fande ich super ?? also ich würde jederzeit wieder mit Quatar fliegen ???

  • Mene.xyz03 November 2015
    Antworten

    Wir sind im Febr auch das 1. mal mit Quatar geflogen, Frankfurt – Doha – Bangkok.
    Sehr zu empfehlen, waren begeistert. Hatten auch die 777 u den 380 ? Das Essen hatte ich mir vorher ausgesucht – vegetarisch, auch das war gut, vor allem für mich, da ich extrem mäkelig bin 😀

  • Angela03 November 2015
    Antworten

    Hallo liebe Madeleine,
    Ich bin gerade so froh deinen Post entdeckt zu haben. Ich fliege nämlich in nicht mal mehr 2 wochen nach Kapstadt mit qatar airways und habe echt keine Ahnung gehabt was mich erwartet. Also danke danke danke ich bin echt beruhigt. . Und ich meine du kennst dich ja aus!
    Ansonsten auch großes Kompliment an dich, dein Blog ist super und ich folge dir auch extrem gerne auf instagram. Deine Bilder sind so toll und du auch.. Was deine Bilder halt so verraten 🙂

  • Thomas03 November 2015
    Antworten

    Fliege regelmässig mit QR ZRH-DOH-BKK und zurück. Sie setzen fast nur neuste Flugzeuge (787 und A380) für die Strecke. Und das riecht man. Nach ein paar Legs war ich schon Silver Member. Als Silver member wird man schon beim einsteigen mit dem Namen begrüsst. Später kommt dann noch die Hostess-Chefin persönlich vorbei um sich vorzustellen :-). Die Vorteile die man als Silver Member sonst hat sind wirklich nützlich und nett (Business-Schalter-Check-In, Priority Security Lane-Pässe, Lounge Zugänge, Priority auf Wartelisten, Priority bei Upgrades wegen Overbookings, Regeln wegen Übergepäck). Ein Haufen Kleinigkeiten die wirklich einen tollen Eindruck hinterlassen! Einziger Negativ-Punkt: wie bei den meisten arab. Airlines gibt’s auf viele Legs leider kein Alk. serviert! 🙂 Ich sags eigentlich untern, aber ein Haufen EU-Airlines dürfen da gerne etwas kreativer sein :-/ QR kann ich jedenfalls empfehlen.

  • Paula-Maja07 November 2015
    Antworten

    WOW!
    Die Fotos vom Fliegen sind der absolute Wahnsinn!! Großes Kompliment!!
    Ich wünsche dir viel Spaß und eine unvergessliche Zeit dort! Im übrigen – danke für deinen schönen Blog, welcher mir jedes Mal erneut den Tag versüßt!
    Alles Gute!
    Paula-Maja.

  • Josephin09 November 2015
    Antworten

    Die Aufnahmen aus der Luft sind Wahnsinn! Werde mir deine weiteren Blogposts anschauen! Bin gespannt! 🙂

  • pilotmadeleine | Mein Flug mit Trans Maldivian Airways auf den Malediven - Review - pilotmadeleine09 November 2015
    Antworten

    […] beiden Airline Reviews für Qatar Airways auf die Malediven und Singapore Airlines nach New York sind bei euch so gut angekommen, dass ich mich entschlossen […]

  • pilotmadeleine | Fihalhohi Island Resort - Review - pilotmadeleine25 November 2015
    Antworten

    […] Qatar Airways über Doha, und war auch bereits im Preis inbegriffen. Einen Bericht von mir über Qatar Airways findet ihr hier. Bei dem Preis hatten wir damals nicht lange gezögert, und haben sehr spontan […]

  • Jessica03 Februar 2016
    Antworten

    Ich bin im Mai letztes Jahr zum ersten und bis jetzt einzigen Mal mit dem Dreamliner geflogen, von Frankfurt nach Madrid mit Lan. Ich fand ihn superschön, diese lilanen lichter und die Fenster die man per Knopfdruck abdunkeln kann ??
    Auf die Malediven möchte ich unbedingt auch irgendwann mal haha deine berichte darüber klingen immer so toll ?

  • Leon24 März 2016
    Antworten

    Bin letztes Jahr mit Qatar Airways nach Singapur geflogen (Berlin-Doha-Singapur) und finde, dass die Airline eine Klasse für sich ist. Als Alleinreisendes “Kind” bekam ich ohne Aufpreis eine Stewardess an meine Seite, die mir sogar ohne Umstände ein Frühstück auf Kosten von Qatar Airways am Flughafen in Doha spendiert und wir hatten sehr viel Spaß zusammen! Der Service an Bord war ebenfalls super!! 🙂

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück