Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Iqbals Haartransplantation in der Türkei – Der Ablauf und das erfolgreiche Ergebnis

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen etwas anderen Blogpost für euch mit dem Thema Haartransplantation. Da nach unseren Instagram Stories zu Iqbals Haartransplantation in der Türkei so ein reges Interesse eurerseits bestand, folgt hier nun ein ausführlicherer Blogpost mit Informationen zu seiner OP und einem ersten vorher nachher Bildern nach seiner Haartransplantation.

Iqbal hat zwar super volles Haar, aber er hat bereits seit einigen Jahren recht große Geheimratsecken. Ich denke, viele Männer leiden darunter und wir finden, dass es kein Thema ist, was man verschweigen sollte. Iqbal konnte seine Geheimratsecken bisher immer gut unter seinen restlichen Haaren verstecken, aber es wurde immer schwieriger für ihn. Gerade beim Schwimmen, bei Wind etc. kamen sie immer mehr zum Vorschein, sodass er unbedingt eine Haartransplantation durchführen lassen wollte. Dies hier ist ein Vorher-Bild.

Ihr fragt euch nun wahrscheinlich, warum wir die Transplantation in der Türkei durchführen lassen und nicht für Deutsche Kliniken entschieden haben. Dies hat zwei Gründe:

1) Haarverpflanzung in der Türkei sind um einiges günstiger als in Deutschland

2) Die Kliniken in der Türkei (insbesondere Istanbul) ist weltweit bekannt für die besten Ärzte und renommiertesten Klinken im Bereich von Haartransplantationen

Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Warum sollte man also nicht zum Experte für Haartransplantation reisen und dafür am Ende sogar noch einen günstigen Preis bezahlen? Wir haben uns für die Koryphäe unter den Ärzten für Haartransplantationen in der Türkei entschieden: Dr. Serkan Aygin. Seine Klinik für Haartransplantation ist weltweit renommiert, er und sein Team haben bereits unzählige erfolgreiche Transplantationen durchgeführt. Sie kennen sich auf dem Gebiet besonders gut aus – das war uns nämlich besonders wichtig! Nach vielen Recherchen im Internet haben wir uns für ihn entschieden und bei Dr. Serkan Aygin einen Termin zur Haartransplantation ausgemacht. Er arbeitet mit Soft FUE. Die Soft-FUE-Methode bedeutet im engsten Sinne die Durchführung der Haartransplantation, während der Patient sediert ist. Diese sanfte Methode ist natürlich besonders angenehm für den Patienten. HIER erfahrt ihr noch etwas mehr über die von Dr. Serkan Aygin angewandte Methode der FUE Haartransplantation.

Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Obwohl Iqbal vorher recht aufgeregt war, empfanden wir den Empfang in der Dr. Serkan Aygin Klinik als besonders herzlich. Man fühlt sich gar nicht wie in einer Klinik, sondern eher wie in einem angesagten Café, in dem fast nur junge Leute waren. Sehr viele Angestellte sprechen Deutsch, sodass man kein komisches Gefühl hat und einem alle Fragen vor Ort beantwortet werden.

Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Der Ablauf von Iqbals Haartransplantation in Istanbul war wie folgt:

Tag 1: Anreise in Istanbul & Vorbesprechung

Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Am ersten Tag sind wir frühmorgens in Istanbul angekommen. Wir haben als erstes in unserem Hotel eingecheckt und hatten am Nachmittag eine Vorbesprechung in der Klinik mit Dr. Serkan Aygin persönlich. Dieser hat sich Iqbals Haare ganz genau angeschaut, eine Haarlinie eingezeichnet und Iqbal mehrere Optionen zur Haaransatztlinie gegeben. Mit einem guten Gefühl sind wir an diesem Tag schlafen gegangen und waren voller Erwartung auf den nächsten Tag.

Tag 2: OP

Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Am zweiten Tag ging es recht früh morgens los. Mason und ich haben Iqbal noch in die Klinik begleitet und uns danach von ihm verabschiedet. Die OP hat bei Iqbal ca. 5 – 6 Stunden gedauert. In dieser Zeit war ich mit dem Kleinen im Hotel und nach seiner OP haben wir Iqbal dann wieder abgeholt.
Als erstes wurden ihm die Haare etwas kürzer rasiert. Iqbal wollte gerne seine Haarlänge auf dem Oberkopf behalten, was glücklicherweise kein Problem war. Ihm wurden somit nur die Haare an der Seite und hinten getrimmt. Danach wurde er lokal betäubt und es wurden an seinem Hinterkopf an verschiedenen Stellen Grafts entnommen. Bei manchen Männern reichen die Haarwurzeln am Hinterkopf nicht aus, dann werden auch noch Grafts am Bart entnommen, was bei Iqbal allerdings nicht nötig war.
Die Grafts werden dann in sorgfältiger Arbeit gesäubert, sortiert und gezählt.
Nach ein paar Stunden wurden die entnommenen Grafts dann in seine Geheimratsecken und in die vordere Haarlinie verpflanzt. Die OP empfand Iqbal nicht als schmerzhaft und er hat teilweise währenddessen sogar geschlafen.
Insgesamt wurden Iqbal 3.400 Grafts eingesetzt. Das ist eine ganze Menge und wäre in Deutschland wahrscheinlich sehr teuer gewesen.

Hier seht ihr noch einmal die 4 Phasen der Haarstransplantation:

1. Vorbereitungsphase der Haartransplantation
2. Das Entnehmen der Haarfollikel
3. Kanalöffnung
4. Implantation der Haarfollikel

Tag 3: Verbandsabnahme & Nachgespräch

Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Am Tag der OP hat Iqbal einen Verband am Hinterkopf erhalten. Dieser wurde am Tag danach bereits wieder entfernt und die Stellen gereinigt. Der Arzt hat noch einmal drüber geschaut und da alles ok war, hätten wir sogar am selben Tag abends schon wieder nach Hause fliegen können. Bei uns ging der Flieger allerdings erst am nächsten Tag und wir haben uns somit noch einen entspannten Tag in Istanbul gemacht. Wie man sieht hat Iqbal alles mit Fassung genommen 😀

Nachbehandlung

Die Nachbehandlung wird einem in der Klinik ganz genau erklärt, beispielsweise auch wie man sich die Haare wäscht. Das einzige was Iqbal am Anfang etwas gestört hat war, dass er die ersten Tage nicht so gut schlafen konnte. Da er die Stellen mit den Grafts nicht berühren sollte, musste er nachts mit einem Nackenkisschen schlafen. Außerdem war in den ersten Tag etwas Druck auf seinem Kopf, sodass dieser an der Stirnpartie etwas angeschwollen war, was aber wohl ganz normal ist. Nach ca. einer Woche war alles wieder ok und er konnte auch wieder gut schlafen. Heute genau 4 Wochen nach der OP sieht man quasi gar nichts mehr. Die Haare hinten sind sehr schnell nachgewachsen und vorne an der Haarlinie wachsen auch schon erste Haare. Diese sollen zwar noch ausfallen, aber die Haare danach bleiben dann. Es schaut wirklich schon richtig gut aus und wird in ein paar Monaten dann noch besser aussehen, wenn die Haare dieselbe Länge wie seine eigenen haben werden. Dann aktualisiere ich diesen Blogpost gerne noch einmal mit aktuellen Nachher-Bildern.

Haartransplantation in Türkei - Pilot Madeleine

Auf jeden Fall sind wir mit dem bisherigen Ergebnis und dem gesamten Ablauf der OP und der Betreuung vor Ort mehr als zufrieden! Alles hätte wirklich nicht besser laufen können und wir sind mit der Wahl seines Arztes Dr. Serkan Aygin sehr glücklich.
Falls von eurer Seite vielleicht das Interesse an einer Haartransplantation besteht (bei euch selbst oder bei eurem Freund etc.), dann meldet euch am besten per WhatsApp bei der Klinik (sie sprechen Deutsch) und sagt, dass ihr durch mich und Iqbal auf die Klinik aufmerksam geworden seid: +90-542-307 84 19. Dort kann euch auch eine erste Preisauskunft gegeben werden.
Es wird auch noch ein YouTube-Video zu Iqbals Haartransplantation online kommen, wo ihr alles noch einmal im Detail sehen könnt. Ich gebe euch Bescheid, wenn dieses online ist 🙂

Xoxo
Eure Maddi

Tags:

0 Kommentare
0 Comments

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück