Auszeit in den Bergen – Andreus Golflodge in Südtirol

Auszeit in den Bergen – Andreus Golflodge in Südtirol

Hallo ihr Lieben,

wer mir schon etwas länger folgt, wird festgestellt haben, dass ich zwar das Meer liebe, aber auch super gerne in den Bergen bin. Berge haben für mich einfach etwas Magisches, daher war ich sehr froh, letzte Woche drei Tage in Südtirol verbringen zu dürfen:)

Gewohnt haben wir in der neuen Andreus Golflodge. Das Hotel ist erst ein Jahr alt und allgemein sehr luxuriös! Es handelt sich um ein Familienhotel, welches sehr liebevoll von Familie Fink geführt wird. Direkt beim Betreten bemerkt man, dass hier sehr viel Liebe im Detail steckt! Das Design der Andreus Golflodge ist wunderschön und im Vergleich zu vielen anderen Alpenhotels ist das Hotel deutlich luxuriöser und moderner eingerichtet, ohne dass dabei auf Gemütlichkeit verzichtet wird!

Wir hatten das große Glück, im wunderschönsten Hotelzimmer der Andreus Golflodge wohnen zu können, im Infinity Chalet. Ich habe wirklich noch nie solch eine traumhafte Alpensuite gesehen! Wir hatten sogar einen eigenen Whirlpool, eine Sauna und sogar einen eigenen Infinity Pool 😀 Außerdem hatte unsere Suite zwei Schlafzimmer, mehrere Bäder und ein sehr gemütliches Wohnzimmer samt riesiger Terrasse. Es wäre wirklich unmöglich gewesen, sich hier nicht wohl zu fühlen 😀

Wobei es auch prima ist, wenn man ein anderes Hotelzimmer gebucht hat. Der Hauptpool der Andreus Golflodge ist nämlich auch ein Traum! Er grenzt an einen sehr gemütlichen Innenbereich inklusive Ruheraum und einen sehr großen Außenbereich, wo man zu jeder Jahreszeit schwimmen kann. Besonders gut fand ich, dass das Wasser im Pool sehr warm war. Somit kann man auch bei kühleren Temperaturen draußen noch wunderbar schwimmen gehen 🙂

Auch kulinarisch sind wir in der Andreus Golflodge voll und ganz auf unsere Kosten gekommen. Ich muss ehrlich zugeben, dass mir normalerweise das Essen in den Alpen nicht wirklich zusagt, da es meistens zu deftig und zu fleischhaltig ist. Das Essen in der Andreus Golflodge war aber grandios! Es gibt eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten inklusive vieler gesunder Sachen, somit bin ich zu jeder Mahlzeit voll und ganz auf meine Kosten gekommen 🙂 Morgens habe ich mich vor allem über die vielen verschiedenen frischen Obst- und Säftesorten gefreut, mittags gab es eine leckere Auswahl an Salaten, Kuchen etc. und abends hat uns das mehrgängige Menü sehr begeistert! Ein kleiner Geheimtipp von mir ist, euch einen Abend den Chef’s Table zu buchen. Dieser ist direkt in der Küche und somit könnt ihr live miterleben, wie mehrere Gänge für euch frisch zubereitet werden. Für uns war das wirklich ein tolles Erlebnis und es hat echt Spaß gemacht, einmal hinter die Kulissen der Küche eines Fünf-Sterne-Hotels zu schauen. Abgesehen davon waren das Wiener Schnitzel und der Kaiserschmarrn mit die besten, die wir jemals hatten 😀

Ein weiterer Geheimtipp von mir ist, eine Lomi Lomi Massage im Spa zu buchen. Es handelt sich hierbei um eine Hawaiianische Massage. Als absoluter Hawaii-Fan fand ich nicht nur die Technik der Masseurin und das Ambiente im Spa beeindruckend, sondern ich habe mich auch sehr über die Hawaiianische Musik während der Behandlung gefreut. Das solltet ihr euch also nicht entgehen lassen 🙂

Das gesamte Personal der Andreus Golflodge war extrem freundlich und zuvorkommend! Der Service war definitiv einer der besten, den wir je hatten. Somit war es nach unserem Aufenthalt richtig schade, Abschied zu nehmen, wobei ich im Sommer noch einmal mit meinen Eltern in der Andreus Golflodge sein werde, worauf ich mich schon jetzt riesig freue! Ich kann das Hotel nämlich zu 100% weiterempfehlen, da es mich und Iqbal wirklich sehr beeindruckt hat 🙂

Meine Geheimtipps für die Andreus Golflodge:

1) Bucht einen Abend den Chef’s Table

2) Macht eine Lomo Lomi Massage im Spa

3) Bestellt euch ein Wiener Schnitzel und einen Kaiserschmarrn

Xoxo

Eure Maddi

Tags:

5

Kommentare

5

Comments
  • Sylvia26 März 2018
    Antworten

    Oh das sieht sehr schön aus! Muss ich mir direkt mal näher anschauen. Wellness wäre auch wieder mal was tolles…

    Liebe Grüsse
    Sylvia – Fotografen auf Reisen
    https://www.mirrorarts.at/category/blog/

  • Veronika03 April 2018
    Antworten

    Hallo Madeleine,

    eine Frage, ist da ein Golfpaltz dabei? Falls ja, was für einer und wie sind die Konditionen?

    Lieben Dank!

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach03 April 2018
      Antworten

      Ja, ist er!! Das weiß ich nicht ganz genau, aber frage doch einfach mal beim Hotel nach 🙂

      • Veronika04 April 2018
        Antworten

        Danke für die Antwort. Habe inzischen bei einem anderen Blog nachgelesen, da war alles genau beschrieben 🙂

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück