Unser Aufenthalt auf den Seychellen – Six Senses Zil Pasyon

Unser Aufenthalt auf den Seychellen – Six Senses Zil Pasyon

Hallo ihr Lieben,

wir sind gerade dabei unsere Reiseplanung für dieses Jahr zu machen. Eine Destination, welche wir unbedingt wieder besuchen möchten (wahrscheinlich im Sommer), sind die Seychellen. Mein Freund war mit mir zum ersten Mal dort und wir haben uns wirklich in diese Destination verliebt! Daher wollen wir sie unbedingt einmal unserem Kleinen zeigen 🙂

Ein ganz besonderes Resort auf den Seychellen ist das Six Senses Zil Pasyon. Es ist auf einer eigenen Privaten Insel gelegen namens Félicité Island, welche absolut paradiesich ist! Man erreicht Six Senses Zil Pasyon von der Insel Praslin aus mit dem Speedboot, welches von dem Hotel organisiert wird. Da es sich um eine Privatinsel handelt, ist Félicité Island sehr wenig touristisch und man findet dort die absolute Erholung vor!

Ich bin ohnehin ein absoluter Fan der Hotelkette Six Senses (gerade waren wir auch wieder auf Six Senses Laamu auf den Malediven, welches einer meiner absoluten Lieblings-Hotels ist). Ein Grund dafür ist, dass ich das nachhaltige Konzept von Six Senses extrem gut finde! Es wird sehr darauf geachtet die Hotels in die Natur zu integrieren, ohne in sie eingreifen zu müssen. Außerdem wird sehr viel Wert auf die eigene Produktion von Lebensmitteln gelegt und auf eine nachhaltige Müllverwertung. Beispielsweise stellen alle Six Senses Resorts ihr eigenes Wasser (und auch nur in Glasflaschen) her. Das ist nicht nur umwelt-, sondern auch ressourcen-schonend. Andere Hotelketten sollten sich an dieser nachhaltigen Denkweise wirklich ein Beispiel nehmen!

Auch bei Six Senses Zil Pasyon, welches übrigens ein sehr neues Ressort ist, fällt einem sofort auf, dass das Hotel sehr im Einklang mit der Natur steht. Beispielsweise wurde das Spa ganz kreativ in die Berge integriert. Am meisten beeindruckt hat uns der Spa-Pool, von welchem aus man eine absolute Privatsphäre und traumhafte Aussicht genießen kann 🙂 Wie cool ist das Design bitte?!

Unser Zimmer bzw. Villa war eine Panorama Pool Villa. Das Resort verfügt ausschließlich über wirklich geräumige Villen, welche sehr weit auseinander liegen. Somit bekommt man das Gefühl, dass man das gesamte Resort für sich alleine hat! Alle Villen sind sehr modern und dennoch ganz im ökologischen Stil von Six Senses eingerichtet.

Das Essen auf Six Senses Zil Pasyon war auch ausgezeichnet! Es war sehr gesund und es gab eine tolle Auswahl an Internationalen Gerichten!

Besonders schön waren im Resort auch die Sonnenuntergänge! Diese solltet ihr unbedingt in den Netzen in der Bar anschauen, da man hier eine absolute phantastische Aussicht hat 🙂

Ich kann Six Senses Zil Pasyon auf jeden Fall sehr empfehlen und wir hoffen ganz bald noch einmal dorthin zurückkehren zu können 🙂

Wart ihr bereits einmal auf den Seychellen? Und wenn ja: Auf welcher Insel?

Xoxo

Eure Maddi

– In Kooperation mit Six Senses –

Tags:

0 Kommentare
0 Comments

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück