Woher hast du deine ganzen Kleider?

Woher hast du deine ganzen Kleider?

Hallo ihr Lieben,

ich bekomme von euch ganz oft die Frage gestellt, woher ich meine Kleider habe. Daher möchte ich euch heute berichten, wo ich meine Kleider bestelle und euch auch ein paar meiner Lieblings-Onlineshops vorstellen:

Hello Molly

Den australischen Onlineshop habe ich erst vor Kurzem entdeckt und habe mich ganz doll (vor allem in ihre Glitzerkleider) verliebt. Folgende Kleider habe ich von Hello Molly:

Nach diesem Glitzerkleid mit wunderschönem Rückenausschnitt wurde ich, glaube ich, am meisten von euch gefragt 😀 Ihr könnt es HIER bestellen 🙂

Mein Blumenkleid, was auch von hinten wunderschön ausschaut, könnt ihr HIER bestellen 🙂

Den Link für dieses süße Glitzerkleid findet ihr HIER.

Den Link für mein Glitzerkleid aus Dubai (ja ich habe drei unterschiedliche Glitzerkleider 😀 ) findet ihr HIER.

Showpo

Auch dieser Shop ist aus Australien und hat unheimlich schöne Kleider. Irgendwie liebe ich den Modestil der Australier total, vor allem wenn es um Kleider geht. Folgende Kleider habe ich von Showpo.

Mein Blumenkleid, welches ich in Miami getragen habe, findet ihr HIER.

Mein weißes Kleidchen  auf diesem Bild von den Malediven könnt ihr HIER bestellen.

Das roséfarbene Kleid, welches ich dieses Jahr auf einer Hochzeit in Mykonos anhatte, ist übrigens auch von Showpo und ihr findet es HIER.

Dieses Kleid mit wirklich süßem Rückenausschnitt gibt es HIER.

Mein weißes Kleid aus Griechenland könnt ihr HIER bestellen.

Nach diesem Maxi-Kleid wurde ich auch schon soooo oft gefragt. Es ist von Showpo und ihr findet es HIER 🙂

ASOS

Asos ist auch ein ganz toller Online-Shop. Der Versand erfolgt aus Deutschland, man erhält sein Paket oft blitzschnell und der Umtausch verläuft immer problemlos. Das sind meine momentanen Favoriten von Asos:

Amazon

Dann bin ich auch ein absoluter Fan davon, Mode auf Amazon zu bestellen. Folgende Kleider habe ich bei Amazon gefunden:

Mein Maxi-Kleid, was ich während der RTL-Reportage getragen habe, findet ihr HIER.

Den Link für mein Pünktchen-Kleid aus Positano findet ihr HIER.

REVOLVE

Ansonsten liebe ich auch noch Kleider der Marke REVOLVE. Folgende Kleider habe ich von dort:

Mein weißes Kleid aus Mykonos könnt ihr HIER bestellen.

Das blaue Kleid, welches ich in Naples getragen habe, könnt ihr HIER bestellen.

Mein rosafarbenes Kleid aus Positano findet ihr HIER.

Übrigens habe ich noch eine Neuigkeit für euch: Bald wird es auf meinem Blog eine Art “Shop my Instagram” geben, wo hinter jedem Instagram-Bild meine Outfits hinterlegt sind. Dann müsst ihr nicht jedes Mal nachfragen und findet alles auf einer Seite. Was haltet ihr davon? 🙂

Teilt mir auch gerne eure Lieblings-Online-Shops in den Kommentaren mit. Ich finde immer gerne neue Inspirationen 🙂

Xoxo

Eure Maddi

Tags:

20

Kommentare

20

Comments
  • Lorena12 Februar 2018
    Antworten

    Gibt es Probleme oder zusätzliche hohe Kosten bei der Sendung und Rücksendung von den australischen Onlineshops? 🙂 <3

  • Lena12 Februar 2018
    Antworten

    Hallo Madeleine,

    wie lange habe ich auf so einen Post gewartet. Ich liebe die Kleider, die du auf deinen Bildern trägst und bin auch ein absolutes Kleidermädchen. Ich finde die Idee total klasse, dass deine Outfits direkt dem Bild hinterlegt werden. 🙂
    Ich habe soeben auch das kobaltblaue Kleid von Asos bestellt. Ich hab mich sofort verliebt! ♥

    Liebe Grüße
    Leni

  • Heidi12 Februar 2018
    Antworten

    Ich finde deinen Style sehr schön und super weiblich! Ich frage mich, ob du manchmal auch lässiger unterwegs bist, zbsp in Jeans oder Shorts? (Klar, in Fitness Klamotten bist du als Fitness Lover auch oft :-)) Wenn ja, würde ich mich auch mal über so ein Outfit freuen. Und sind das oben eigentlich alles “normale” Links oder Affiliate Links? Stört mich gar nicht, aber ich wollte es gerne wissen 🙂

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach12 Februar 2018
      Antworten

      Danke Liebes ❤️ Ja, da ich so gut wie jeden Tag nur in Leggings und T-Shirt herumlaufe, style ich mich ab und zu auch mal gerne auf 😀
      Ja, ein paar davon sind Affiliate Links 🙂

  • Janine12 Februar 2018
    Antworten

    Die Kleider sind wirklich alle toll. Ich liebe die australische online-Shops auch soo sehr. Welche ich auch noch richtig gerne mag sind: https://www.muraboutique.com.au/ , https://www.lulus.com/ und https://littlelace.co/ ♥♥

    http://www.ninifeh.de

  • Verena12 Februar 2018
    Antworten

    Toller Beitrag! 😍 Shop my Instagram wäre super ❤

  • Steffi13 Februar 2018
    Antworten

    🙂 Vielen Dank für die Links, ich bin immer auf der Suche nach schönen Kleidern für den Urlaub 🙂

  • Halima13 Februar 2018
    Antworten

    Endlich weiß ich woher du deine tollen Kleider her hast 😍 aber eine Frage habe ich noch und zwar woher kriegst du immer diese schönen landestypischen Kleider wie z.B. die Caftans in Marokko oder den Sari in Indien? Kriegst du sie für das Foto geliehen oder kaufst du sie dir vor Ort?

    Freue mich schon auf ein Shop my Instagram !

    Liebe Grüße
    Halima

  • Anna13 Februar 2018
    Antworten

    Schöne Kleider 😍 und wie sieht es mit Zoll aus und wie hoch sind die Versandgebühren?

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach26 Februar 2018
      Antworten

      Danke Liebes ❤️ Zoll musste ich bisher noch nicht bezahlen, aber ab und zu erwischt es einen leider (das ist immer stichprobenhaft). Die Versandgebühren sind von Shop zu Shop unterschiedlich, schaue einfach mal auf deren Seiten nach 🙂

  • Melanie15 Februar 2018
    Antworten

    wunderschöne Kleider…. ich hoffe das die Kleider auch nach Österreich versendet werden… 😊

  • Lina11 März 2018
    Antworten

    So schöne Kleider 😍
    Wie ist das denn mit den Größen? Passen die oder fallen die eher größer oder kleiner aus?

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück