Unser Aufenthalt im The Oberoi Amarvilas am Taj Mahal in Indien

Unser Aufenthalt im The Oberoi Amarvilas am Taj Mahal in Indien

Ich habe in meinem Leben, glaube ich, noch nie einen sooooo exzellenten Service erlebt, wie im The Oberoi Amarvilas in Agra in Indien. Auf der Suche nach einem schönen Hotel in Taj Mahal-Nähe ist uns sofort das Hotel The Oberoi Amarvilas ins Auge gefallen, welches nicht nur von der Lage her perfekt ist, sondern auch einen direkten Blick auf den Taj Mahal ermöglicht. Ich hatte mich vorher so sehr in die Bilder des Hotels verliebt, dass es für mich keine andere Alternative gab, als während unseres Aufenthaltes in Agra dort zu wohnen 😀

IMG_1886

Dass das Hotel in Wirklichkeit sogar noch schöner ist als auf den Bildern, hätten wir allerdings auch nicht gedacht 😉

IMG_1858

Allein der Empfang im The Oberoi Amarvilas ist schon etwas ganz Besonderes und man fühlt sich von Anfang an in die Oberoi Familie aufgenommen. Auf dem Zimmer erwartet einen dann dieser süße Taj Mahal aus weißer Schokolade 🙂 Wie goldig, dass sie sogar mein Logo auf Esspapier ausgedruckt haben!

IMG_1845 IMG_1846 IMG_1847IMG_1853

Besonders gut hat uns auch das gesamte Design des Hotels (sowohl innen als auch außen) gefallen, da man sich hier wie in 1000 und einer Nacht, also wie mitten im Orient, gefühlt hat 🙂

IMG_1843

Alle Angestellten tragen wunderschöne Kostüme und der Service war, wie gesagt, einfach ausgezeichnet! Peinlicherweise hatte ich meiner Begleitung am letzten Abend Rotwein über dessen weiße Hose geschüttet (natürlich typisch Maddi) 😛 Sofort wurde uns angeboten, die Hose zu reinigen und am nächsten Morgen lag sie dann ohne Flecken und frisch gewaschen und gebügelt auf unserem Zimmer 😀 Auch ansonsten wurde einem als Hotelgast jeder Wunsch sofort erfüllt und wir haben uns dadurch im The Oberoi Amarvilas pudelwohl gefühlt 🙂

IMG_1855 IMG_1856IMG_1860IMG_1854

Unser Zimmer war ein Premier Room with Balcony. Somit sind wir bereits morgens mit Blick auf den Taj Mahal aufgewacht. Die Betten waren auch so unfassbar gemütlich, dass wir am liebsten den ganzen Tag darin verbracht hätten. Dazu war das gesamte Hotelgelände aber einfach viel zu schön 🙂

IMG_1863 IMG_1865 IMG_1866 IMG_1867IMG_1831IMG_1832

Auch andere Zimmer-Kategorien waren wunderbar! Wir durften uns beispielsweise auch die Presidential Villa anschauen, in der schon viele bekannte Menschen wie z.B. Justin Bieber und Co. genächtigt haben 🙂

IMG_1844

Das Essen im The Oberoi Amarvilas war auch wirklich ausgezeichnet! Das Frühstücksbuffet morgens war zwar nicht sehr groß, hat aber all das geboten, was man morgens gerne mag. Außerdem gab es zusätzlich noch ein gutes À la Carte Menü. Da ich sowieso kein großer Fan von riesengroßen Buffets bin, war das Frühstück im The Oberoi Amarvilas für mich ideal!

IMG_1353 IMG_1880

Außerdem hat man die Möglichkeit, das Essen im Zimmer oder auf der eigenen Terrasse zu genießen, was wir an einem Morgen auch voll genutzt haben 🙂

IMG_1670 IMG_1834 IMG_1835 IMG_1836IMG_1884 IMG_1837 IMG_1838

Auch mittags oder abends bieten die beiden Restaurants und der Room Service eine tolle Auswahl an leckeren lokalen und internationalen Gerichten. Am allermeisten haben wir allerdings das Candle Light Dinner auf unserer Terrasse genossen 😉

IMG_1850 IMG_1852

Was mir bei einem Hotel neben einem guten Essen auch immer sehr wichtig ist, ist ein gutes Fitnessstudio. Dieses hat das The Oberoi Amarvilas auch definitiv zu bieten, da es hier viele super Geräte und Gewichte gibt! Wenn man als Hotelgast mal etwas früher oder später trainieren möchte, wird das Studio sogar extra für den Gast aufgeschlossen. Dieses Angebot haben wir voll und ganz genutzt und haben sogar im Urlaub abends noch fleißig trainiert 😀

IMG_1935 IMG_1881 IMG_1883IMG_1848IMG_1849Processed with VSCO with s3 presetIMG_1885

Besonders beeindruckt hat mich auch der wunderschöne Pool des Hotels. Auch hier hat mir besonders gut die Architektur inklusive der Säulen gefallen. Am Pool spielt sich tagsüber fast das gesamte Hotelleben ab, da der Pool einfach unfassbar schön und das Herzstück des Hotels ist 🙂

IMG_1871 IMG_1872 IMG_1873

Allerdings sieht auch nachts das gesamte Hotelgelände einfach wunderschön und magisch aus 🙂 Jeden Abend kurz nach Sonnenuntergang tritt eine Tanzgruppe im Außenbereich des Hotels auf. Falls ihr ein Hotelzimmer mit Balkon gebucht habt, könnt ihr diese sogar direkt von eurem Balkon aus beobachten 😉

IMG_1842 IMG_1827

Allgemein ist das Hotel super romantisch, sodass es meiner Meinung nach ganz besonders für Paare geeignet ist 😉

IMG_1868IMG_1314 IMG_1869

Ihr merkt, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus, daher kann ich das The Oberoi Amarvilas zu 100% weiterempfehlen und würde jederzeit gerne zurückkehren 🙂

IMG_1828 IMG_1829 IMG_1874

Meine Geheimtipps für das Oberoi Amarvilas:

  • Verpasst es nicht, euch die tägliche Tanz-Performance kurz nach Sonnenuntergang anzuschauen
  • Probiert den Room Service aus (vor allem das Candle Light Dinner)
  • Bucht ein Rosenbad

IMG_1870

Wart ihr bereits einmal in Indien? Und wenn ja, wo habt ihr da gewohnt?

Xoxo

Eure Maddi

Tags:

6

Kommentare

6

Comments

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück