Airline Review – Mit Trans Maldivian Airways auf die Malediven

Airline Review – Mit Trans Maldivian Airways auf die Malediven

Hallo ihr Lieben,

meine beiden Airline Reviews für Qatar Airways auf die Malediven und Singapore Airlines nach New York sind bei euch so gut angekommen, dass ich mich entschlossen habe, dieses nun öfters zu machen. Heute kommt ein Airline Review der besonderen Art: und zwar für Trans Maldivian Airways (TMA), dem führenden Anbieter von Wasserflugzeug-Transfers auf den Malediven.

IMG_3946

Wir sind heute morgen mit TMA von Malé nach Maafushivaru geflogen. Der Flug an sich war schon wunderschön, daher möchte ich euch meine Bilder nicht vorenthalten 🙂

IMG_3955

Einige Inseln auf den Malediven fliegt man mit dem Wasserflugzeug an. Bei Inseln sehr nahe zu dem Internationalen Flughafen Malé gelegen, wie z.B. Velassaru, nimmt man meistens einfach ein Speed Boot zur Insel. Bei etwas weiter weg gelegenen Inseln, fliegt man häufig mit dem Wasserflugzeug.

IMG_3948

Der Flug mit TMA ist sehr kurz und die Maschinen klein, daher kann man die Airline natürlich nicht mit einer Airline wie Qatar oder Singapore vergleichen. Es gibt auch kein Essen und kein Entertainment System an Board 😛 Der Service ist aber super! Meistens sitzt man vorher noch in der Lounge der jeweiligen Insel, wo es auch kostenlose Getränke, Essen etc. gibt.

IMG_3950

Außerdem kann man den Piloten quasi beim Fliegen zuschauen, da es keine Cockpit-Tür gibt 😀 Dickes Plus für mich… ha ha. Wir haben uns auch mit dem Piloten vorab unterhalten. Die Uniform besteht aus Flip Flops, Cargo Shorts und einem Pilotenhemd mit Streifen. Das war’s 😀 Und sie haben täglich einen traumhaften Blick auf die Inseln! Vielleicht sollte ich mich mal bei TMA bewerben… ha ha.

IMG_3959

So schaut mein genaues Rating für Trans Maldivian Airways aus (5 ist die Maximalzahl an Punkten):

Service                 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Flieger                  ⭐️⭐️⭐️
Essen                    n/a
Entertainment      n/a
Extras                   ⭐️⭐️⭐️
Gesamt-Rating:    ⭐️⭐️⭐️.6 = 3,6 Sterne

Insgesamt würde ich auf jeden Fall wieder mit Trans Maldivian Airways fliegen. Die Flieger sind natürlich nicht so komfortabel wie große Flieger, aber der Blick ist der absolute Hammer!

Seid ihr schon einmal mit TMA geflogen? Und wenn ja, welche Erfahrung habt ihr gemacht?
Xoxo
Eure Maddi

IMG_3947 IMG_3949 IMG_3951 IMG_3952 IMG_3954

IMG_3962IMG_3953 IMG_3956 IMG_3957 IMG_3958IMG_3960 IMG_3961 IMG_3964 IMG_3965 IMG_3966

 

Tags:
14 Kommentare
  • Sandy Laura
    Veröffentlicht um 20:09h, 09 November Antworten

    Hey, die Fotos sind klasse, man kriegt wirklich Fernweh bei den Bildern! Wir sind auch vor 3 Wochen mit Trans Maldivian Airways geflogen, unsere Insel lag ca. 70 km weit weg von Male. Bei der Hinreise sind wir jedoch mit dem Speed-Boot gefahren, was jedoch auch sehr schön war:-). Ich fand das auch so cool, dass man ins Cockpit reingucken konnte und wie lässig die Piloten angezogen sind, richtig cool! 😀 Ganz viel Spaß noch auf den Malediven und ich freu mich auf weitere Bilder!! 🙂 LG 🙂

  • Steffimaldives
    Veröffentlicht um 21:17h, 09 November Antworten

    Ich bin auch schon mal mit TMA geflogen und es war so so toll! Ich hatte erst total Angst weil es einfach so ein winziges Flugzeug war und auch die Flipflops des Piloten haben mich etwas verunsichert!? Bei uns ist dann quasi während des Fluges plötzlich auch noch ein Co-Pilot eingestiegen, ich weiß nicht was der bis dahin draußen gemacht hat, aber er ist erst reingekommen als wir schon in der Luft waren! Noch nicht hoch, aber in der Luft! ?? Aber absolut unvergesslich!!!! Sollte man unbedingt mitnehmen sofern es die Moglivhkeut gibt!?

  • Steffimaldives
    Veröffentlicht um 21:18h, 09 November Antworten

    Huch…*Möglichkeit

  • Angie
    Veröffentlicht um 21:28h, 09 November Antworten

    Ich bin im Sommer mit TMA geflogen. Es war ein unvergessliches Erlebnis und der Ausblick war einfach nur traumhaft.
    Lustig fand ich, dass die Piloten barfuss geflogen sind.
    Es war ziemlich lärmig in dem kleinen Wasserflugzeug, aber die Aussicht entschädigt das.

  • Julia
    Veröffentlicht um 18:43h, 10 November Antworten

    Hallo liebe Madeleine! Ich bin vor ca einem Monat mit TMA geflogen, von Male nach Kuredu. Der Flug war super, bei uns sind die Piloten sogar barfuß geflogen 😀 Das hat mich am Anfang wirklich kurz verwirrt. Aber insgesamt war es ein tolles Erlebnis. Ich hoffe ihr habt noch eine schöne restliche Zeit! LG Julia 🙂

  • Lola
    Veröffentlicht um 20:48h, 10 November Antworten

    Ich fliege auch bald auf die Malediven & freu mich schon wie verrückt 🙂
    Ich glaube ich fahre aber mit dem Speed Boot , schade eigentlich ,
    nach deinem Bericht würde ich gerne fliegen , obwohl ich ein wenig Flugangst habe 🙁
    Noch ganz viel Spaß , wünsch ich dir !!!

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach
      Veröffentlicht um 17:18h, 11 November Antworten

      Aber toll, dass du überhaupt auf die Malediven fliegst. Wir sind das erste Mal auch mit dem Speed Boot gefahren. Das hat immer hin den Vorteil, dass man schneller auf der Insel ist 😀

  • Josephin
    Veröffentlicht um 14:54h, 14 November Antworten

    Wahnsinnsbilder! Allein die verschiedenen Farben des Meeres, echt krass!

  • pilotmadeleine | Airline Review - Mit Condor in der Premium Economy Class nach Las Vegas - pilotmadeleine
    Veröffentlicht um 05:55h, 08 Juli Antworten

    […] Mit Trans Maldivian Airways auf die Malediven […]

Kommentar verfassen