Unsere Verlobung – Alle Details

Unsere Verlobung – Alle Details

Diesen Blogpost wollte ich eigentlich schon längst veröffentlicht haben, aber irgendwie ist immer so viel dazwischen gekommen (unsere Babyshower, Weihnachten etc.), dennoch wollte ich euch nicht vorenthalten, was ich damals verfasst habe:

Ich sitze hier gerade auf dem Bett in unserem Hotelzimmer und versuche niederzuschreiben, was vor drei Tagen eigentlich passiert ist. Iqbal ist gerade im Fitnessstudio (normalerweise gehe ich mit, aber ich wollte unbedingt diesen Blogpost fertigstellen), unser kleiner Mann macht sich wieder einmal ordentlich in meinem Bauch bemerkbar und ich sitze hier und heule einfach nur, weil ich von diesem unbeschreiblich großen Glück immer noch total überwältigt bin: Unser absolutes Wunschkind wird wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres auf die Welt kommen und der Mann meiner Träume hat mir gerade einen Heiratsantrag gemacht. Ich bin endlich angekommen und wir werden bald eine kleine Familie sein 🙂 Ein größeres Glück gibt es einfach nicht auf der Welt!

Momente wie diese zeigen mir wieder einmal, dass es nicht materielle Dinge im Leben sind, die einen glücklich machen, sondern die Dinge, die man mit keinem Geld der Welt kaufen kann! Ich war schon extrem glücklich, als ich nach der Fehlgeburt Anfang des Jahres wieder so schnell schwanger wurde und diese Schwangerschaft bisher so positiv verlief. Aber dass mir jetzt noch mein Traummann einen Hochzeitsantrag macht, das toppt wirklich alles!

Ehrlich gesagt hatte ich damit vorerst auch nicht gerechnet. Ich dachte, Iqbal macht es ähnlich wie sein Bruder und wartet ab, bis unser Baby da ist. Umso schöner war natürlich der Moment seines Antrags, da ich wirklich gar nicht damit gerechnet hatte. Meine Mutter hatte mich vor ein paar Wochen noch gefragt, ob ich denke, dass Iqbal mir bald einen Antrag machen würde. Ich habe ihr damals geantwortet: “Ich glaube er lässt sich noch etwas Zeit, dafür wird es dann umso schöner!”.

Das mit dem Zeitlassen ist nicht eingetroffen, das mit dem “umso schöner” dafür umso mehr! Sein Antrag hätte wirklich nicht perfekter und passender sein können! Wir sind gerade auf den Malediven, was für uns ein absolut magischer Ort ist. Wir lieben die Malediven einfach und es ist bereits das vierte Mal hier zusammen mit Iqbal. Für den Antrag hat er sich auch wirklich den absolut perfekten Tag ausgesucht! Normalerweise sind wir immer im Januar oder Februar auf den Malediven, was dieses Jahr aber nicht ging, da unser Kleiner in dieser Zeit auf die Welt kommen soll. Im November/ Dezember ist das Wetter auf den Malediven meistens noch nicht so gut, daher war das Wetter dieses Mal auch ziemlich durchwachsen. Aber am Tag seines Antrags war das Wetter einfach perfekt, genauso wie der gesamte Tag, über den ich nun berichten möchte:

Begonnen hat es mit einem schönen Frühstück bei uns in der Villa. Danach haben wir uns fertig gemacht, um mit dem Boot zu einer Einsamen Insel herauszufahren. Dort hatten wir geplant, ein paar schöne Videos und Fotos zu machen und den Nachmittag ganz alleine auf der Insel zu verbringen. Ein Hotelangestellter von unserem Hotel Velaa Private Island, welcher zu unserem Freund geworden ist, sollte eine Stunde dabei sein, um ein paar Aufnahmen von uns zu machen und danach hatten Iqbal und ich geplant, die Insel ganz alleine für uns zu haben.

Auf der Insel angekommen, konnte ich meinen Augen kaum trauen, weil sie einfach so paradiesisch war… wie in der Raffaelo Werbung 😀 Richtig süß war, dass das Hotel in den Sand mit blauen Streuseln “Babymoon” geschrieben hatte. Das war wirklich eine schöne Überraschung, daher habe ich mir auch nichts dabei gedacht, als Iqbal gefragt hat, ob wir ein paar Aufnahmen für unser Babymoon-Video machen wollten. Dazu war der Hotelangestellte ja mitgekommen. Iqbal hat dann noch unsere GoPro aufgebaut und ihm die Kamera in die Hand gedrückt. Wir haben dann ein paar Minuten ganz normal gefilmt bis Iqbal plötzlich aus dem Nichts heraus auf die Knie ging und mich gefragt hat, ob ich seine Frau werden möchte. Meine Überraschung könnt ihr auch sehr gut in unserem Verlobungs-Video erkennen:

Ich war erst einmal total geschockt und habe mich aus Reflex umgedreht. Der arme Iqbal meinte im Nachhinein, dass ich ihm dadurch einen großen Schrecken eingejagt habe 😀 Ich glaube ich brauchte erst einmal ein paar Sekunden für mich, um das Ganze zu realisieren. Nach einem kurzen Moment habe ich mich dann wieder umgedreht und natürlich JA gesagt und geweint wie ein kleines Baby. Ich glaube ich habe in meinem Leben noch nie so viel geheult vor Glück. Es waren definitiv die schönsten Freudentränen meines Lebens 😀

Der Hotelangestellte war übrigens vorher nicht eingeweiht (nur dass er ein paar Szenen von uns aufnehmen sollte), daher war er genauso geschockt wie ich 😀 Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass Iqbal das Ganze aufgenommen hat, da es einfach das schönste Andenken überhaupt für uns (und für unsere zukünftige Famile) ist! Ich kann das Video nur leider immer noch nicht anschauen, ohne sofort loszuheulen 😀

Nach einer Stunde hat uns der Hotelangestellte wieder verlassen und wir haben den Nachmittag als frisch Verlobte komplett alleine auf unserer Trauminsel verbracht. Schöner und romantischer geht es wirklich nicht!

Im Nachhinein meinte Iqbal, dass er schon sehr lange geplant habe, mir den Antrag vor dem Taj Mahal in Indien zu machen. Denn unsere erste gemeinsame Reise ging nach Indien und es ist auch der Ort, an dem wir am 17. November 2016 zusammen gekommen sind. Eigentlich hatten wir vor, zu unserem zweijährigen Jubiläum wieder nach Indien zu reisen, was wir dann später aber gecancelt haben als ich schwanger wurde. Natürlich wäre ein Antrag vor dem Taj Mahal auch absolut traumhaft gewesen, aber ein Antrag auf dieser wunderschönen einsamen Insel auf den Malediven war auch mehr als perfekt!

Iqbal hat mir übrigens einen symbolischen Ring an diesem Tag geschenkt, da er wollte, dass ich mir meinen Traumring selbst aussuchen solle. Das ist so eine schöne Idee, da ich diesen Ring ja mein Leben lang tragen möchte und ich es wunderschön finde, dass wir ihn nun zusammen aussuchen können. Nun freue ich mich auf jeden Fall schon riesig darauf, den perfekten Ring mit ihm zusammen auszusuchen. Wenn ihr Ideen für schöne Verlobungsring-Geschäfte im Umkreis Frankfurts habt, dann sehr gerne her damit 🙂

Der Tag war nach unserer Verlobung auch noch nicht zu Ende. Nachdem wir von der einsamen Insel zurück ins Hotel gekehrt sind, hat uns Velaa Private Island in unserem Zimmer mit total süßen Dingen für unseren Kleinen überrascht. Das war einfach zuckersüß von ihnen und hat den Tag noch wundervoller gemacht!

Danach hatte Iqbal zusammen mit dem Hotel eine Sunset Cruise für uns organisiert. Auch dieses Mal hatten wir das Schiff ganz für uns alleine und wir haben sehr viel geredet, die Zweisamkeit zusammen genossen und haben auch schon erste Hochzeitspläne zusammen geschmiedet.

Der krönende Abschluss dieses perfekten Tages war dann noch ein Dinner im einem traumhaften Restaurant begleitet mit Livemusik, welche nur für uns gespielt wurde. Das Wetter war auch den ganzen Tag über absolut perfekt und schöner hätte der Tag unserer Verlobung einfach nicht sein können! Ich befinde mich auch drei Tage danach immer noch in einem positiven Schockzustand und kann dieses große Glück einfach noch nicht fassen. Ich glaube, dazu benötige ich auch noch etwas Zeit…

Gefühlt waren Iqbal und ich ohnehin schon verheiratet, da wir seit über zwei Jahren 24 Stunden zusammen verbringen und so gut wie nie voneinander getrennt sind. Ich wusste auch schon relativ früh (nach ca. einem halben Jahr), dass er der Richtige ist. Dennoch ist dieses Gefühl, dass wir nun verlobt (und bald verheiratet) sind einfach unbeschreiblich! Denn für uns war die Ehe immer etwas ganz Besonderes. Ich bin Iqbals erste Freundin und obwohl ich vor ihm schon ein paar wenige Beziehungen hatte, ist Iqbal der erste Mann, zu dem ich Ich liebe dich gesagt habe und er war auch der erste, mit dem ich mir eine Zukunft hätte vorstellen können. Die Ehe mit einer Person einzugehen ist ein sehr großes “Sich zueinander Bekennen” und ich finde es soooo wunderschön, dass wir nun auch bald diesen Schritt zusammen gehen werden. Das macht unsere ohnehin schon extrem tolle Beziehung einfach noch etwas besonderer!

Ich freue mich nun natürlich auch schon riesig darauf, unsere Traumhochzeit mit Iqbal zusammen zu planen. Habt ihr Lust, dass ich mal ein Hochzeit-Q&A mache (denn ein paar Dinge stehen bereits schon fest)? 🙂

Xoxo
Eure Maddi

Tags:

2

Kommentare

2

Comments

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück