Unsere Highlights in Los Angeles

Unsere Highlights in Los Angeles

Aloha aus Hawaii! Ich befinde mich gerade auf der underschönen Insel Oahu und kann es kaum erwarten mit euch meine Erlebnisse von dort zu teilen. Wir haben auch ganz fleißig gefilmt, sodass ich mich besonders darauf freue, unser Hawaii-Video mit euch zu teilen 🙂

Doch zuerst möchte ich euch unsere Highlights in Los Angeles vorstellen: Wir waren nämlich in LA auf der Durchreise nach Hawaii, wo wir gleich im Flieger Pierce Brosnan kennen gelernt haben. Dieser saß nämlich direkt vor uns. Somit hat unser Trip schon gleich spannend begonnen 😀

Gewohnt haben wir in den zwei besten Hotels in Los Angeles: Dem The Beverly Hills Hotel und dem Hotel Bel-Air.

Im Hotel Bel-Air habe ich vorher bereits einmal gewohnt und habe mich damals total in das Hotel verliebt. Hier könnt ihr meinen Hotel Review lesen. Das Hotel ist super stilvoll eingerichtet und liegt (wie der Name bereits verrät) im wunderschönen Stadtteil Bel-Air (auch bekannt aus der Serie “Der Prinz von Bel-Air”). Auch dieses Mal haben wir uns hier pudelwohl gefühlt, was unter anderem an dem tollen Essen und der glamourösen Atmosphäre des Hotel liegt.

Doch auch das The Beverly Hills Hotel ist ein absolutes Traumhotel! Viele berühmte Persönlichkeiten laufen hier ein und sogar ein Frank Sinatra war hier früher Stammgast. Der Pool des Hotels ist legendär, genauso wie das Frühstück. Außerdem gehört Beverly Hills neben Bel-Air zu den wunderschönsten Stadtteilen Los Angeles, daher solltet ihr hier unbedingt einmal wohnen 🙂

Was ich euch in Los Angeles auch unbedingt empfehlen kann, ist es euch ein Auto zu mieten. Es gibt keine guten öffentlichen Verkehrsmittel in LA, daher ist ein Auto dort unabdingbar! Wir haben einen tolles BWM 4er Cabrio bei Sixt gemietet, welches ich zu 100% weiterempfehlen kann. Wir haben das Auto direkt nach Ankunft am Flughafen abgeholt und vor unserer Abreise auch wieder dort abgegeben. Somit spart man viel Geld für Airport Shuttles, UBER etc., da das Benzin in den USA super günstig ist. Wir sind in den vier Tagen sehr viel mit unserem Auto gefahren und haben am Ende nur $30 für Benzin ausgegeben, das war es 😀 Außerdem macht das Herumcruisen am Pacific Coast Highway einfach unglaublich viel Spaß! Daher kann ich euch auf jeden Fall empfehlen in LA ein Auto bei Sixt zu mieten!

Unser tollstes Erlebnis und absolutes Highlight in Los Angeles war der Flug mit dem Helikopter über die Stadt. Wir haben dies gegen Sonneuntergang gemacht und sind auch super nah an das Hollywodzeichen herangeflogen. Das war wirklich atemberaubend! Als Heliunternehmen kann ich euch zu 100% Copterpilot (hier könnt ihr einen Flug bei ihm buchen) empfehlen. Wir sind mit dem Besitzer Esteban geflogen, der ein unfassbar toller Typ ist! Übrigens hat er auch einen tollen Instagram-Account (@copterpilot). Ihr solltet ihm unbedingt folgen und mit ihm bei Gelegenheit einmal fliegen 🙂

Ein anderes Highlight in Los Angeles war die vielen Wandmalereien wie z.B. diese wundervollen Engelsflügel. Diese hier findet ihr in Downtown. Die Adresse für das Navi lautet: 453 Colyton St, Los Angeles, CA 90013.

Auf jeden Fall haben mein Freund und ich uns so in Los Angeles verliebt, sodass wir gerade am überlegen sind in 1 1/2 Wochen (nach Hawaii und Bora Bora) noch einmal in die Stadt der Engel zurückzukehren 😀

IMG_3453 (1)

Wart ihr bereits einmal in Los Angeles? Und wenn ja: Was waren eure Highlights dort?

Xoxo

Eure Maddi

Tags:

4

Kommentare

4

Comments
  • Janine22 Mai 2017
    Antworten

    Liebe Maddi, nein ich war noch nie in LA aber Deine Fotos sind so unglaublich, dass ich es unbedingt auch gerne möchte 😀
    Ich komme gar nicht mehr aus dem Staunen raus – wow 🙂 Ich bin mächtig gespannt, was Du von Hawaii zeigen wirst 🙂
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.yourstellacadente.com/

  • Neele23 Mai 2017
    Antworten

    Oh mein Gott, wie schön! Du führst echt ein Traumleben! Würde gerne mal mitkommen 🙂
    Nach L.A. würde ich auch gerne mal, vielleicht erfüllt sich der Traum noch dieses Jahr.
    Magst du mir vielleicht verraten, woher dein blaues enges Kleid ist? 🙂

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück