Unser Aufenthalt im Mykonos Grand Hotel & Spa

Unser Aufenthalt im Mykonos Grand Hotel & Spa

Mykonos ist sooooo wunderschön! Ich muss zugeben, dass ich vor unserem Besuch etwas skeptisch Mykonos gegenüber war. Als ich vor zwei Jahren zum ersten Mal auf Santorini war, habe ich mich sofort in die Insel verliebt. Von Mykonos hatte ich lediglich gehört, dass die Insel sehr teuer und eher eine Party-Insel sei. Das hat mich ehrlich gesagt ein bisschen abgeschreckt 😛 Aus diesem Grunde hätte ich nie gedacht, dass Mykonos doch so schön ist und definitiv mit Santorini mithalten kann 😀

IMG_8952

Die ersten drei Tage haben wir im Mykonos Grand Hotel & Spa verbracht. Wir haben uns beide sofort in das Hotel verliebt, was under anderem dem wundervollen Design zuzuschreiben ist. Blau und weiß sind meine Lieblingsfarben, sodass ich mich gar nicht an der blau-weißen Inneneinrichtung sattsehen konnte.

IMG_8938 IMG_8939 IMG_8940 IMG_8941 IMG_8942 IMG_8944IMG_8943 IMG_8945

Unser Zimmer war eine Sea View Suite with Separate Living Room. Auch hier hat uns die Einrichtung soooo gut gefallen, sodass wir das Zimmer am liebsten gar nicht mehr verlassen hätten 😀

IMG_8898IMG_8884IMG_8883IMG_8882IMG_8935IMG_8937 IMG_8936

Ganz besonders schön war auch unsere Terrasse, von der man bereits morgens einen traumhaften Blick auf das Meer und die Stadt hatte und abends den wunderschönsten Sonnenuntergang überhaupt beobachten konnte 🙂

IMG_9543IMG_9641 IMG_9544 IMG_9545

Wir haben uns zusätzlich noch einige andere Suiten zeigen lassen wie z.B. diese Pool-Suite, welche uns auch extrem beeindruckt hat.

IMG_9556 IMG_9554

Das Hotel an sich ist auch wunderschön! So stylisch schauen beispielsweise die Lobby und die eigene Bibliothek im Mykonos Grand Hotel & Spa aus.

IMG_8947Processed with Snapseed.IMG_8948 IMG_8949IMG_8916IMG_9553

Ein tolles Design hat auch der große Pool im Hotel, der direkt am Meer gelegen ist, sodass man einfach zwischen Meer und Pool wechseln kann. Wobei der Pool ein Salzwasser-Pool ist und man zusätzlich einen Whirlpool inklusive Meerblick zur Auswahl hat 🙂

IMG_9243 IMG_9550 IMG_9547 IMG_9549 IMG_9551 IMG_9548

Das Essen im Mykonos Grand Hotel & Spa war ausgezeichnet! Von dem Frühstück inklusive Griechischem Joghurt mit Nüssen und Honig träume ich noch jetzt 😀

IMG_8956 IMG_8957

Aber auch mittags oder abends hat man tolle und gesunde (vor allem Griechische) Gerichte zur Auswahl.

1Y5A6903 1Y5A6900 1Y5A6907

Wer Wellness liebt, der liegt mit dem Hotel auch genau richtig, denn es gibt auch ein Spa. Wir durften hier ein Deep Cleanse Facial testen, welches super gründlich und effektiv war! Auf Reisen leidet meine Haut leider immer durch den Schlafmangel und die trockene Flugzeugluft. Daher kam das Facial genau richtig 🙂

IMG_8954

Ganz besonders toll ist auch der Service im Hotel. Jeder Mitarbeiter war äußerst zuvorkommend und freundlich, sodass man sich wie ein Familienmitglied der Mykonos Grand Familie gefühlt hat 😀 Ich habe selten so einen tollen Service erlebt wie im Mykonos Grand Hotel & Spa.

IMG_8946IMG_9555

Wir haben uns im Hotel pudelwohl gefühlt. Daher kann ich das Mykonos Grand Hotel & Spa zu 100% weiterempfehlen und würde jederzeit wieder zurückkehren 🙂

IMG_8953IMG_9148

Meine Geheimtipps für das Mykonos Grand Hotel & Spa:

1) Bucht ein Deep Cleanse Facial im Spa

2) Steht morgens auf, um den Sonnenaufgang zu beobachten

3) Esst Jakobsmuscheln im Restaurant

IMG_8952

Wart ihr bereits einmal auf Mykonos? Und wenn ja, wo habt ihr gewohnt?

Xoxo

Eure Maddi

Tags:

15

Kommentare

15

Comments
  • Magdalena10 Oktober 2016
    Antworten

    Hallo Madeleine 🙂
    Toller Blogpost mit tollen Fotos! Mich würde interessieren, mit was du immer reist (Koffer/ Handgepäck + Inhalt).

    Vielleicht kannst du darüber mal berichten 🙂

    Außerdem wollte ich sagen, dass ich schade finde, dass die Kommentare und “likes” auf deinem Blog weniger geworden sind, denn ich verfolge dich seit deinem Anfang und du hattest mal mehr reichweite oder? Ist nicht böse gemeint, mir ist es nur aufgefallen und ich selber finde dies sehr schade. Vielleicht musst du mal ein bisschen mehr Werbung machen 🙂
    XOXO

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach10 Oktober 2016
      Antworten

      Danke Liebes ♡ Dazu wollte ich schon immer mal einen Blogpost machen 😀 Danke für die Erinnerung 😉
      Hi hi… ich glaube, das siehst du falsch 😛 Hotel Reviews bekommen tendenziell immer weniger Kommentare, da die Destination ja nicht für jeden interessant ist. Wenn du aber mal etwas persönlichere Blogposts durchliest wie z.B. den zu meiner neuen Fitness- und Ernährungsroutine, dann sind es super viele Kommentare und ich sehe es ja auch auf der Statistik, dass super viele Leute auf meinen Blog gehen. Ich finde diese Eigenwerbung immer etwas nervig, daher will ich das gerne vermeiden 😀

      • Magdalena12 Oktober 2016
        Antworten

        Okay das kann sein 🙂

  • Mike Gresslin (@m61gre)10 Oktober 2016
    Antworten

    Hallo Madeleine,
    Wieder einmal ein super Blogpost. Love it ❤️???
    LG, Mike

  • Sylvia11 Oktober 2016
    Antworten

    Der Ausblick ist der Hammer! Mega tolle Fotos. Leider war ich noch nie auf Mykonos, nur auf Kreta.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

  • nicolekrenz11 Oktober 2016
    Antworten

    Wow, was für ein Zimmer und was für eine Aussicht. Unglaublich schön, da kriege ich DIREKT Fernweh. Für mich geht es Ende Oktober mal wieder ins Radisson (“leider nur” nach Leipzig) – da freue ich mich auch schon wieder riesig auf das Essen / Frühstücksbuffet. Deine Empfehlung der Jakobsmuscheln hat gleich Herzchen in meine Augen gezaubert – bin eh ein riesiger Jakobsmuschelfan (ist für mich so DAS Essen schlechthin) und es würde mir dort mit Sicherheit auch sooo gut schmecken. Ist der Beitrag eigentlich in Kooperation mit dem Hotel entstanden? Wie hast du das Hotel denn gefunden? Wirklich klasse auf jeden Fall. *_*

    Liebe Grüße
    Nicole von http://www.bluetenschimmern.com

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach15 Oktober 2016
      Antworten

      Hi hi… Jakobsmuscheln sind echt das Beste 😀 Ja, es war eine Hotelkooperation. Ich habe einfach nach Hotels in Mykonos gegoogelt und dieses hier ist mir sofort in’s Auge gefallen 🙂 Lieben Gruß

  • Lea13 Oktober 2016
    Antworten

    Wow das sieht echt total toll aus😍 da bekomme ich gleich wieder Fernweh
    Aber mal ne doofe Frage: Steht da ne Badewanne im Wohnzimmer? 😉😂

  • yayavanchique16 Oktober 2016
    Antworten

    Ich war mit der MSC auf Mykonos für eine Nacht!Ich muss zugeben dass diese Insel ein echt geiles Nachtleben hat;) hoffe hattest schöne Tage xo
    Yaya
    http://www.yayavanchique.com

  • Franzi22 Oktober 2016
    Antworten

    Soooo stelle ich mir das Paradies vor! Wirklich wunder wunderschöne Bilder Maddi!!

    Liebste Grüße,
    Franzi

    http://kaffeeclutch.blogspot.de/

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück