Meine Drohne – Review + viele tolle Aufnahmen

Meine Drohne – Review + viele tolle Aufnahmen

Hallo ihr Lieben,

in der letzten Zeit habe ich häufiger Aufnahmen mit meiner Drohne gepostet. Weil ich ganz oft Fragen dazu erhalte, schreibe ich heute einen ausführlichen Review für euch. Außerdem werde ich darauf eingehen, was man beim Drohnen-Kauf und beim Filmen damit beachten sollte 🙂

Header

Folgende Videos haben wir mit der Drohne gefilmt:

Ich habe eine DJI Phantom 3 Professional. Diese hier ist meine Drohne. Sie kostet momentan “nur” 1.199€ inklusive Kamera und Equipment. Ich habe sie auf der offiziellen DJI-Seite gekauft. Die Lieferung hat nur 2 Tage gedauert und ich musste auch keinen Zoll bezahlen 😀

vlcsnap-2015-11-12-18h12m11s120

Es gibt auch eine DJI Phantom 3 Advanced. Sie ist nicht ganz so gut, wie die Professional, kostet aber auch “nur” 899€. Ich habe lange auf meine Drohne hingespart, aber habe diese Investition nie bereut. Manches sieht aus der Luft einfach am wunderschönsten aus 🙂 Ich habe die Drohne erst vor ein paar Monaten gekauft, also bin ich noch Drohnen-Newbie 😉

bb

DJI eignet sich super als Einsteigermodell. Man kann eine GoPro darunter befestigen. Noch besser ist allerdings die Kamera, die mit der Drohne geliefert wird. Die Qualität der Aufnahmen ist sogar noch besser, als die meiner Spiegelreflexkamera. Man kann mit der Drohne sowohl filmen, als auch fotografieren. Meistens filmen wir einfach und machen dann später ein paar Screenshots. So kann man wirklich den perfekten Moment abpassen und hat richtig coole Video-Aufnahmen. Die Quali der Screenshots ist immer noch gut genug. Alle Fotos auf meinem Blog sind nur Screenshots 😀 Wenn man sie mit dem VLC-Player aufnimmt, verliert das Bild kaum an Qualität.

aa

Auch über den Transport sollte man sich Gedanken machen, gerade im Flieger. Wir haben beispielsweise einen richtig guten Hardcase-Rucksack, mit dem sich die Drohne super im Handgepäckfach verstauen lässt. Unser Hardcase Rucksack ist dieser hier 🙂

Mein Kumpel Ryan hatte mich damals zu dem Kauf inspiriert, da wir auf Hawaii zusammen richtig tolle Aufnahmen mit der Drohne gemacht haben 🙂

IMG_2901 (1)

Beim Filmen mit der Drohne sollte man unbedingt beachten, dass man nicht über großen Menschenansammlungen oder in Flughafennähe fliegt. Bei manchen Ländern (wie auf den Malediven) braucht man eine Einreisegenehmigung und man sollte sich unbedingt vor dem Fliegen gründlich den Wetterbericht anschauen, denn Regen oder starken Wind mag die Drohne nicht so gerne 😛 Wenn man aber diese Dinge beachtet, macht das Drohnen-Fliegen enormen Spaß 🙂

IMG_4494

Unten findet ihr noch ein paar Bilder, die wir alle mit der Drohne aufgenommen haben 🙂

b

Habt ihr bereits eine Drohne oder überlegt euch, eine anzuschaffen? Ich bin auf jeden Fall ein ganz großer Fan meiner Drohne und werde mir nun auch die neue DJI Phantom 4 zulegen. Natürlich schreibe ich darüber auch wieder einen Review, wenn ich sie gründlich getestet habe 🙂

Xoxo

Eure Maddi

IMG_4494 c IMG_4135 IMG_4138Header IMG_2887 (1) IMG_4228IMG_4132IMG_4569 IMG_4133 IMG_4231 IMG_4490 IMG_4491 IMG_4494 IMG_4499 j Screen Shot 2015-11-06 at 14.03.15 Screen Shot 2015-11-05 at 23.18.55 vlcsnap-2015-11-12-18h15m02s29 vlcsnap-2015-11-12-18h23m08s35 x

21

Kommentare

21

Comments
  • Carmen14 November 2015
    Antworten

    Eure Bilder sind echt superschön anzusehen und sehr inspirierend! Diese Perspektive ist halt echt was ganz anderes! Danke für den Bericht, vielleicht kommt eine Drohne für uns auch mal infrage. Da mein Freund begeisterter Gleitschirmflieger ist, gäbe das auch tolle Aufnahmen von ihm beim Fliegen…
    Liebe Grüße!

  • Samantha14 November 2015
    Antworten

    Traumhafte Aufnahmen!!!!
    Mein Freund baut Quadrocopter selber und ist ganz begeistert vom Modellbau 😀 Leider ist es in Bremen super kritisch aufgrund des nahen Flughafens den Quadro zu fliegen aber sowas ml mit in den Urlaub zu nehmen wäre aufregend 😀 nur weiß man nie wie dort die flugrechte überall sind zB in Rio.

  • Ally14 November 2015
    Antworten

    Die Bilder sehen aus wie aus einem Urlaubskatalog, einfach so wunder- wunderschön!

    Liebe Grüße Ally ♥

  • pilotmadeleine | Neue Insel Kandolhu, Infinity Pool & Unterwasserwelt - Malediven Reisetagebuch Tag 11 - 13 - pilotmadeleine16 November 2015
    Antworten

    […] auf Kandolhu sind wir wieder viel mit unserer Drohne geflogen. Dabei sind wirklich ein paar tolle Aufnahmen […]

  • Dajana18 November 2015
    Antworten

    fantastische Aufnahmen, da kriegt man direkt noch mehr Fernweh ! 😛

    Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. <3

    Liebe Grüße, Dajana

    http://www.DajanaSain.com

  • Jenny18 November 2015
    Antworten

    Die Bilder sind wunderschön!? darf ich fragen, wie man sie steuert? Und kann man von unten sehen, was die Drohne gerade filmt oder fotografiert,ofer muss man immer abwarten, bis sie wieder unten ist?

  • pilotmadeleine | Meine nächsten Reiseziele + Singleleben? - pilotmadeleine04 Dezember 2015
    Antworten

    […] ewig langer Zeit auf diesen Urlaub. Natürlich werden wir auch unsere GoPro, Unterwasser-Cases, Drohne und Kameras mitnehmen um schöne Aufnahmen für euch zu […]

  • Ati La14 Dezember 2015
    Antworten

    ist es den schwierig diese Drohne zu Fliegen ? Hab auch schon öfters überlegt mir eine zuzulegen. Ich hätte da Angst diese im Meer zu versenken 😀 vor allem an der Küste wenn der Wind etwas weht..

  • Bianca11 Januar 2016
    Antworten

    Hallöchen 🙂
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Mein Freund und ich überlegen jetzt auch schon seit einer Weile, ob wir uns die Phantom Professional anschaffen sollen, oder nicht. Vor allem bei unseren anstehenden Reisen nach Bali, die Gili Islands, Schweden und Norwegen 🙂
    Das größte Fragezeichen war bisher der Transport mit dem Flugzeug – hattet ihr keine Probleme die Drohne/Akkus im Handgepäck zu transportieren? 🙂 Und wo kann man sich eine Einreisegenehmigung besorgen? Wir haben bisher nichts dazu gefunden.
    Und ist die Drohne schwer zu steuern oder gewöhnt man sich schnell dran?

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße aus Aachen 🙂

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach11 Januar 2016
      Antworten

      Das gab bisher noch nie Probleme 🙂 Nehmen die Drohne immer im Handgepäck mit. Eine Einreisegenehmigung braucht man nicht immer. Auf den Malediven hat das Hotel das für uns gemacht. Nein, die Drohne ist wirklich nicht schwer zu steuern. Ich würde erst mal zu Hause im Feld oder so üben, aber das hat man schnell raus 😀 Und die unbeschreiblich schönen Aufnahmen sind es zu 100% wert 🙂

  • HEMANT GOYAL17 April 2016
    Antworten

    Hi Maddi, pictures & videos you shoot from your drone is absolutely mind blowing. After seeing these videos it is hard to believe that you are new to fly drones, you shoot like professional. Now days in DELHI (INDIA) drones are used in shooting wedding photography & they are in high demand. But there are strict rules in India regarding flying drones. We all are waiting for your more drones videos & wish that we could see many more videos of your’s. In fact on 18th April I have my cousin’s wedding & i’ve also booked drone for photography.

  • Nicca20 April 2016
    Antworten

    Wow, das sind ja wirklich ganz wundervolle Aufnahmen!
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

  • Doris18 Mai 2016
    Antworten

    hallo tolle aufnahmen… wer hat den die aufnahmen gemacht… um dich herum ist doch niemand zu sehen der die Cam gesteuert hätte?

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück