Neuseeland Fototagebuch & Reisetipps – Kaikoura inkl. Schwimmen mit Delfinen

Neuseeland Fototagebuch & Reisetipps – Kaikoura inkl. Schwimmen mit Delfinen

Hallo ihr Lieben,

ich verarbeite immer noch eines der tollsten Erlebnisse in meinem Leben: Gestern war ich mit wilden Delfinen schwimmen. Das Gefühl ist einfach unbeschreiblich! Ich habe lange davon geträumt, mit Delfinen zu schwimmen, da es z.B. auf den Malediven oder auf Hawaii nicht möglich ist. Und ich bin vollkommen gegen Delfin-Camps bzw. die Gefangenheit von Delfinen. Delfine sind so wunderschöne und verspielte Tiere, dass man sie auf keinen Fall gefangen halten sollte! Bitte unterstützt dies also nicht, sondern wartet wie ich den Moment ab, wenn ihr sie in ihrem eigenen Zuhause erleben dürft 🙂 Denn es ist wirklich das allerschönste Gefühl, wenn sie freiwillig auf einen zuschwimmen und mit einem spielen wollen 😀

vlcsnap-2016-03-13-21h44m51s253

Diesen tollen Moment durften wir in Kaikoura erleben. Kaikoura ist eine süße Stadt auf der Südinsel von Neuseeland. Allein schon wegen des Dolphin Encounters sollte man ihr unbedingt einen Besuch abstatten 🙂

IMG_1295

KAIKOURA

Unterkunft

IMG_1271 IMG_1273 IMG_1274

Wir haben in den Surf Watch Cottages gewohnt, die total toll sind. Sie werden von einem netten Paar geführt, die super zuvorkommend sind und einem tolle Reisetipps etc. geben. Man fährt von dort aus nur ca. 5 Minuten in die Innenstadt und die Aussicht von dem Gelände ist einfach ein Traum! Außerdem sind die Cottages super geräumig und toll ausgestattet inklusive Küche, Wohnzimmer, mehreren Bädern, Schlafzimmern etc. Wir haben uns dort auf jeden Fall sehr heimisch gefühlt 🙂

Restaurants

IMG_1073 IMG_1079

Wer gerne FroYo mag, dem kann ich Poppy’s Real Handmade Ice Cream empfehlen. Das Eis wird direkt vor den eigenen Augen zubereitet und schmeckt wirklich super lecker! Die perfekte Stärkung nach dem Schwimmen 😀

Aktivitäten

IMG_1283 IMG_1279 IMG_1282 IMG_1281 IMG_1280 IMG_1289 IMG_1288 IMG_1304 IMG_1284 vlcsnap-2016-03-13-21h37m05s205vlcsnap-2016-03-13-21h57m27s708 IMG_1307 IMG_1306

Wie bereits geschrieben, ist die tollste Aktivität in Kaikoura das Dolphin Encounter. Wer sich nicht traut, mit den Delfinen zu schwimmen, der kann auch einfach als Passagier auf dem Boot mitkommen und die Delfine von oben aus betrachten. Ich habe wirklich noch nie so viele Delfine auf einem Haufen gesehen 😀 Uns wurde vorher gesagt, dass wir auf uns aufmerksam machen sollten, indem wir Töne durch den Schnorchel geben. Auch wenn man sich dabei etwas lustig fühlt, hat es bei mir mega gut geklappt und ich war immer von einer Horde von Delfinen umringt. Ich freue mich, euch davon bald das komplette Video zu zeigen 🙂

IMG_1300 IMG_1292 IMG_1293 IMG_1294 IMG_1296 IMG_1297 IMG_1298 IMG_1299

Direkt im Anschluss an das Dolphin Encounter haben wir Whale Watching gemacht. Leider kann man nicht mit den Walen schwimmen gehen, aber von oben aus betrachtet ist es auch ein tolles Gefühl. Wir hatten das Glück, einen Sperm Whale und mehrere Blue Whales zu sehen. Blue Whales können so riesig werden wie eine große Passagiermaschine, das ist schon wirklich krass. Für mich war es eine Premiere, Sperm Whales und Blue Whales zu sehen, da ich auf Maui vor Kurzem nur Buckelwale gesehen habe (hier könnt ihr meinen Blogpost dazu lesen). Wale sind einfach solch große und wundervolle Tiere, dass es  fantastisch war, sie in der freien Natur erleben zu dürfen 🙂

IMG_1276

Allgemein hat mir Kaikoura wirklich sehr gut gefallen, vor allem natürlich wegen der tollen Tieren hier 😉

Xoxo

Eure Maddi

8

Kommentare

8

Comments

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück