Neuseeland Fototagebuch & Reisetipps – Auckland & Waiheke

Neuseeland Fototagebuch & Reisetipps – Auckland & Waiheke

Hallo ihr Lieben,

endlich folgt heute mein erster Blogpost aus Neuseeland. Es tut mir wirklich leid, dass ich erst jetzt zum Bloggen komme. Mein Laptop ist am zweiten Tag leider kaputt gegangen 🙁 und ich habe erst heute einen Computer-Profi gefunden, der das Problem lösen konnte. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie erleichtert ich war 😀

IMG_9727

Anstatt wie sonst auf meinen Reisen ein Reisetagebuch zu schreiben, möchte ich in Neuseeland statt dessen ein Fototagebuch führen und euch Reisetipps geben. Denn ich habe gemerkt, wie viele sich von euch für Neuseeland als Destination interessieren, daher möchte ich euch für Neuseeland lieber mehr nützliche Infos wie z.B. Unterkunfts-Empfehlungen, Restaurant-Tipps, Empfehlungen für Aktivitäten etc. geben 😉 Heute fange ich mit Auckland und Waiheke an, wo wir die ersten drei Tage unserer Reise verbracht haben:

AUCKLAND

Unterkunft

IMG_9203

Eine tolle Unterkunft, die direkt am Flughafen liegt, ist das Novotel Auckland Aiport. Wir hatten das Hotel als Tageshotel gebucht und haben uns dort für den Tag in Auckland frisch gemacht. Vor allem das Frühstück im Novotel Auckland Airport ist absolut genial und man hat eine ganz tolle Auswahl an frischem Obst, herzhaften Sachen wie Omelette, Lachs etc. und süßen Sachen wie frischen Kuchen, Pancakes und vielem mehr 🙂

Restaurants

IMG_9466 IMG_9428 IMG_9451 IMG_9431 IMG_9438 IMG_9458 IMG_9465

Ein Restaurant, welches genau nach meinem Geschmack ist, ist das Restaurant Provenance, welches etwas außerhalb von Auckland gelegen ist. Alle Sachen auf der Speisekarte sind gesund und wurden im eigenen Garten biologisch angebaut. Außerdem gibt es super leckere selbstgemachte Säfte und ein sehr gutes selbstgemachtes Eis 🙂

Aktivitäten

IMG_9530 IMG_9573 DSC00127IMG_2891IMG_9598

Ihr müsst in Auckland unbedingt den SkyWalk auf dem Sky Tower, dem höchsten Gebäude der südlichen Halbkugel, machen. Für mich war es die erste Aktivität, die ich nach dem langen Flug gemacht habe 😀 Dabei wurde so viel Adrenalin freigesetzt, dass ich danach alles andere als müde, sondern im Gegenteil total fit für den Tag war 😀

IMG_2892IMG_2890 vlcsnap-2016-03-08-22h21m09s842

Da ich es liebe, mich selbst herauszufordern, habe ich nach dem SkyWalk direkt den Sky Jump gemacht, wo man vom Sky Tower (aus 1902 Metern Höhe) springt. Sorry Mom & Dad, wenn ihr das lest 😀 Der Sprung dauert ca. 11 Sekunden und macht wirklich waaaahnsinnig viel Spaß! Ich würde es sofort wieder machen 😀

IMG_9216IMG_9273 IMG_9274 IMG_9286 IMG_9299 IMG_9311 (1) IMG_9323 IMG_9333 IMG_9353 IMG_9388 IMG_9405IMG_1017

Für alle Pferdefans eignet sich der etwas außerhalb von Auckland gelegene Muriwai Beach besonders gut, um am Strand reiten zu gehen. Bei uns hat es leider nicht mehr geklappt, aber auch ohne Pferde ist der Strand einfach wunderschön und man sollte ihm auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Dort angekommen seht ihr auch eine riesige Kolonie von Gannets, was auf jeden Fall auch sehenswert ist 🙂

WAIHEKE

IMG_1016

Waiheke ist eine wunderschöne Insel, nicht weit entfernt von Auckland. Man gelangt dorthin mit einer Fähre, was ihr unbedingt machen solltet. Ich glaube, Waiheke ist der schönste Ort Neuseelands für mich bisher 🙂

Unterkunft

IMG_9800 IMG_0258 IMG_9763 IMG_9784 IMG_9815

Wir haben auf Waiheke in den Waiheke Central Apartments gewohnt. Die Unterkunft ist sehr zu empfehlen, da sie extrem zentral gelegen ist und man von dort aus eine supertolle Aussicht auf den wunderschönen Strand in Waiheke hat. Außerdem besteht die Unterkunft aus kleinen Wohnungen inklusive Küche, sodass man sich auch super selbst versorgen kann. Fast direkt gegenüber liegt ein Supermarkt, daher haben wir das Frühstück immer zu Hause eingenommen und konnten somit morgens etwas länger schlafen 😀 Daher finde ich Ferienwohnungen manchmal wirklich praktischer als Hotels.

Restaurants

IMG_0751 (1)

Ihr müsst auf Waiheke unbedingt das The Oyster Inn besuchen. Ihr bekommt dort den allerbesten Fisch und andere super leckere und frische Sachen 🙂

IMG_0190 IMG_0218 IMG_0223 IMG_0226

Ein anderes Restaurant, welches ihr auch unbedingt besuchen müsst, ist die Batch Winery. Das Restaurant ist wirklich sehr idyllisch gelegen und man hat einen traumhaften Blick auf die Weinberge etc. Ihr könnt dort eine Weinprobe machen und ihr solltet unbedingt den Kiwi Style High Tea ausprobieren. Dort bekommt ihr unterschiedliche (lokale) Leckereien serviert wie z.B. Pavlova. Einfach nur lecker!

Aktivitäten

IMG_9825 IMG_9831 IMG_9840 IMG_9906IMG_1019 (1)IMG_1001 IMG_1004 IMG_1005 IMG_1008

Ich bin ein ganz großer Fan von Stand Up Paddle Boarding, daher haben wir es uns nicht nehmen lassen, das auch auf Waiheke zu machen. Ich rate euch, dafür den Anbieter Ross Adventures bei Kayak Waiheke zu wählen. Der Besitzer Ross ist ein ganz toller Typ und weist euch super ins Stand Up Paddle Boarding oder Kayaking ein 🙂

vlcsnap-2016-03-12-22h49m53s621 vlcsnap-2016-03-12-22h51m03s184 vlcsnap-2016-03-12-22h51m20s194 vlcsnap-2016-03-12-22h52m23s911 vlcsnap-2016-03-12-22h52m42s578

Allen Abenteuerlustigen empfehle ich, Ziplining & Forest Walk mit Eco Zip Adventures zu buchen. Es gibt drei unterschiedliche Ziplining-Stationen, die immer steiler und somit noch cooler werden 😀 Am Ende macht man noch einen tollen Hike direkt durch den Jungle 🙂 Auf jeden Fall ein Must Do auf Waiheke!

waiheke-684166(1)

Abschließend kann ich sagen, dass ich sowohl Auckland als auch Waiheke wirklich empfehlen kann! An beiden Orten gibt es unheimlich viele Möglichkeiten, aktiv zu bleiben, was für mich immer super wichtig ist. Ich denke, Neuseeland ist allgemein der Ort mit den besten Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen 😀 Daher gefällt mir Neuseeland, inklusive Auckland und Waiheke, wahnsinnig gut 🙂

IMG_9722

Habt ihr bereits eines der oben genannten Sachen gemacht? Noch mehr Infos über Neuseeland findet ihr auf der Seite von Travel New Zealand.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende 🙂

Xoxo

Eure Maddi

6

Kommentare

6

Comments
  • Stephie12 März 2016
    Antworten

    Super, den Skywalk werde ich auch machen? Und das mit dem Skyfall kannte ich noch gar nicht, aber wenn man mal da ist dann kann man sich das ja gönnen ☺️

  • Celine12 März 2016
    Antworten

    Neuseeland ist so wunderschön! Genieße deine Zeit dort 🙂 Ich war im Dezember/Januar auch in Neuseeland und mir hat Auckland und Waiheke auch super gut gefallen! Und falls du ganz am Ende nochmal in Auckland bist, kann ich dir einen Besuch zum Piha Beach empfehlen 🙂
    Auch ein absolutes Highlight von mir war Cathedral Cove bei Coromandel, super schön! Hast du auch vor dorthin zu gehen?
    Liebe Grüße von Celine
    http://ceyourgoals.com

  • Ninchen14 März 2016
    Antworten

    Oh wow !
    Diese Seilrutsche gibt es in Deutschland ja auch 🙂 Wahrscheinlich nur halb so cool, daber das möchte ich im Mai, im Harz, auch machen 🙂
    Sehen klasse aus die Bilder 🙂 Toller Beitrag!
    LG Nina

    nkh-art.blogspot.de

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück