Reiserückblick im Jahr 2015

Reiserückblick im Jahr 2015

I’d rather have a passport full of stamps than a house full of stuff! Das Jahr 2015 neigt sich nun dem Ende zu. Das ist die ideal Zeit zurückzublicken. Ich fange mit den wunderschönen Reisen an, die ich in diesem Jahr erleben durfte 🙂

Januar 2015 – Malediven

IMG_6291

Das neue Jahr hat ziemlich gut begonnen und zwar mit unserer ersten Malediven-Reise. Ich habe jahrelang davon geträumt. An Weihnachten 2014 haben mein Freund und ich uns endlich unseren Traum erfüllt und haben damals sehr spontan gebucht und uns für das Fihalhohi Island Resort entschieden. Einen Review darüber könnt ihr hier lesen, genauso wie meine Malediven Reisetipps hier.

Insta_0120 Insta_0132 (1)DCIM101GOPRO

Insta_0129

Mai 2015 – Oahu & Kauai, Hawaii

Insta_0362 Kopie

Nach ein paar Monaten Reisepause ging es dann im Mai nach Hawaii für zwei Wochen. Ich habe bei einem Kumpel gewohnt, der auf Hawaii aufgewachsen ist und mir so die schönsten Ecken gezeigt hat. Er wohnt in Waikiki Beach auf Oahu und seine Familie hat ein wunderschönes Haus auf Kauai. Das war super praktisch, somit haben wir beide Inseln besucht. Und ich habe mich erneut verliebt in meinen Traum-Urlaubsort. Deswegen geht es im Februar noch einmal nach Hawaii, dieses Mal mit meinem Freund 😀 Meine Reisetipps für Oahu findet ihr hier.

IMG_6374 IMG_7458 Lanikai 003 Turtle Beach 001

Juni 2015 – Sardinien

Header Bild

Mein Freund war im Juni für ein paar Tage in Alghero, Sardinien stationiert. Ich habe mich entschlossen ihn zu begleiten. Wer hätte gedacht, dass ein Urlaubsort so nah an Deutschland (weniger als 2h Flugzeit) so karibisch und so wunderschön sein kann? Meine Reisetipps für Sardinien könnt ihr hier nachlesen. Ich kann euch Sardinien auf jeden Fall empfehlen 🙂

IMG_0013IMG_7445 IMG_0697Insta_0468

August 2015 – Gardasee

IMG_3540 (1)

Im August ging es für ein langes Wochenende mit zwei guten Freunden von mir zum Gardasee. Das ist von München aus nur einen Katzensprung entfernt. Ein anderer Kumpel von uns hat ein kleines Bötchen, womit wir dann drei Tage am Gardasee herumgeshippert sind. Gewohnt haben wir in Sirmione, was ein wirklich schöner Ort ist!

IMG_3739 IMG_7322 IMG_7325 IMG_3735

September 2015 – Kitzbühel

IMG_7252 (1a)

Meinen Geburtstag in diesem Jahre habe ich zusammen mit meinen Eltern in Kitzbühel verbracht. Von München fährt man noch nicht einmal zwei Stunden. Kitzbühel hat uns allen wirklich super gefallen. Gewohnt haben wir im Q! Resort Health & Spa, welches uns durch sein Gesundheits- und Wohlbefinden-Konzept begeistert hat. Einen Review über Kitzbühel könnt hier lesen.

IMG_7277 IMG_7255 IMG_7285 IMG_7270 (2)

Oktober 2015 – New York City

IMG_9575

Eigentlich hatte ich vor bis November Urlaubspause einzulegen 😛 Doch dann hat mich Xenia gefragt, ob ich nicht Lust hätte mit nach New York zu kommen. Weil New York meine absolute Lieblingsstadt ist, habe ich nicht lange gezögert, somit haben wir zwei wundervolle Wochen in New York verbracht. Meine Restauranttipps für New York findet ihr hier und meine NYC Sightseeing Tipps könnt ihr hier nachlesen.

IMG_0000 IMG_0001 IMG_7528 IMG_9924

November 2015 – Malediven

Drohne 001

Weil mir die Malediven so gut gefallen haben, sind sie der einzige Ort, wo ich sogar zwei mal in diesem Jahr war 😀 Dieses Mal haben wir Insel Hopping gemacht, und auf Six Senses Laamu und drei Inseln der Universal Resorts gewohnt. Meinen Review über Six Senses Laamu findet ihr hier, und den über Universal Resorts hier.

IMG_0614 IMG_4573a IMG_4563 IMG_2699

November 2015 – Abu Dhabi

IMG_0613 (1)

Eine Woche nach den Malediven hatte ich dann die Möglichkeit durch ein LTUR Gewinnspiel mit drei wundervollen Mädels Abu Dhabi zu erkunden. Am meisten beeindruckt hat mich die Grand Mosque und die Wüste in Abu Dhabi. Meine Abu Dhabi Reisetipps findet ihr hier.

IMG_9942 IMG_0011IMG_9662 IMG_0541

Zusammenfassung

Insgesamt komme ich somit auf sieben Urlaubsorte. Ich bin wirklich extrem dankbar dafür, dass ich im Jahr 2015 die Möglichkeit hatte so viel zu reisen. Doch welcher Ort hat mir am besten gefallen und welcher am wenigsten?

IMG_0650

Am wenigsten hat mir persönlich Abu Dhabi gefallen. Das liegt auf keinen Fall daran, dass Abu Dhabi nicht schön ist. Gerade die Grand Mosque oder die Wüste in Abu Dhabi waren unheimlich beeindruckend. Uns allen hat Abu Dhabi allerdings leider nicht so gut gefallen aufgrund der Menschen dort. Vielleicht hatten wir auch einfach etwas Pech, aber wir mussten leider viel Unfreundlichkeit erleben. Wie gesagt hat Abu Dhabi dennoch auch einiges zu bieten, daher ist es defintiv einen Besuch wert 🙂

Reisen

Am meisten hat mir erneut Hawaii gefallen. Für mich ist Hawaii mittlerweile schon fast mein zu Hause und ich habe mich dort dementsprechend nicht wie ein Urlauber, sondern wie ein Einheimischer gefühlt. Das Tolle an Hawaii ist, dass man an einem super paradiesischen Ort ist, und trotzdem eine westliche Kultur inklusive westlicher Hygiene- und Sicherheitstandards hat. Außerdem liebe ich die Hawaiianische Kultur und die “Hang Loose” Surferkultur, die überall auf der Insel herrscht.

Makapuu Beach 001

Zusammen mit den Malediven habe ich noch nie so freundliche und fröhliche Menschen an einem Ort erlebt. Daher ist und bleibt Hawaii einfach mein Traumurlaubsort auf der ganzen Welt 😉 Welche Orte in diesem Jahr noch dazukommen werden könnt ihr hier und hier nachlesen.

Was waren euer Reisehighlights in diesem Jahr?

Ich bin gespannt, was das Jahr 2016 für uns alle bringen mag 🙂

Xoxo

Eure Maddi

8

Kommentare

8

Comments
  • Jessica27 Dezember 2015
    Antworten

    Hallo liebe Maddy,

    ich lese deine Posts wirklich sehr gerne, nicht nur auf deinem Blog, sondern auch auf Instagram und Facebook folge ich dir.
    Deine Rezepte vor allem liebe ich sehr, aber auch deine Reisetipps, welche mich auf die Idee gebracht haben meinem Freund zu Weihnachten eine Reise nach New York zu schenken.
    Eine Frage hätte ich aber, mit wen warst du denn im November auf den Malediven?

    Liebe Grüße

  • Vany27 Dezember 2015
    Antworten

    Wir waren ende Mai auch auf Hawaii und zwar auf Oahu und Kauai!
    Einfach traumhaft Hawaii!
    Wandern, schnorcheln, segeln, surfen……es gab jeden Tag etwas zu erleben!
    Für mich ist Kauai mein absoluter Traumurlaubsort! Die nächste Reise dorthin wird schon bald geplant!
    Im Januar geht es nun nach New York 🙂

  • Ally27 Dezember 2015
    Antworten

    Da hattest du ja wirklich ein tolles Jahr mit so so vielen Reisen!
    Ich bin dieses Jahr ”nur” einmal verreist und zwar ging es in die USA mit meinen Eltern und meiner Schwester.
    Ich habe viele tolle National Parks gesehen, sowie auch tolle Städte wie Los Angeles, San Diego und San Francisco.
    Aber mein Highlight dort war einmal die Teen Choice Awards und das Baseball spiel in San Diego *Go Padres* :P.

    xoxo Ally

    allyshiny.blogspot.de

  • Laura25 März 2016
    Antworten

    Liebe Maddi,
    Ich habe eine kurze Frage. Du warst letztes (oder schon vorletztes?) Jahr mit deinem Freund am Gardasee und ihr ward in so einem schönen Hotel ? Ich habe bereits bei deinen instagram Bildern danach gesucht, aber bin nicht ausfindig geworden ? Ich würde gerne mit meinem Freund im Mai an den Gardasee fahren und wir sind noch auf Hotelsuche, deswegen würde ich mich freuen, wenn du mir nochmal den Namen von deinem damaligen Hotel verraten könntest ?
    Vielen Dank vorab und liebe Grüße
    Laura

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach30 März 2016
      Antworten

      Genau, ich war mit Freunden dort. Unser Hotel war allerdings sehr bescheiden, das kann ich nicht wirklich empfehlen 😀 Meine Eltern fahren aber jedes Jahr an den Gardasee in ein schönes Hotel (welches auch nicht zu teuer ist). Ich frage sie mal nach welches das genau ist. Der Gardasee ist wunderschön 🙂

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück