Low Carb Lebkuchen – Gesunde Weihnachtsplätzchen II

Low Carb Lebkuchen – Gesunde Weihnachtsplätzchen II

Hallo ihr Lieben,

hier kommt nun mein zweites Weihnachtsplätzchen-Rezept: Low Carb Lebkuchen. Sie sind gesund, low carb und glutenfrei 🙂

Ganz viel Spaß beim Backen ♡

Eure Maddi

Insta_0616d Kopie 2 (1)

Das Rezept für meine Low Carb Kokosmakronen findet ihr hier 🙂

Zutaten | Für 1 Blech Lebkuchen

  • 2 steif geschlagene Eiweiß
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • Süßungsmittel nach Bedarf – ich benutze am liebsten Xucker Light über Sportnahrung Wehle, dort erhaltet ihr mit dem Gutschein-Code „pilotmadeleine“ 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment ♡

Meine Lebkuchen Ausstechform findet ihr hier 🙂

IMG_3567 (1)

Zutaten | Gesunde Schokoladenglasur

Anleitung | Low Carb Lebkuchen

  • Alle Zutaten gut vermischen.
  • Teig formen, ausrollen und in gewünschte Form ausstechen.
  • Bei 160°C ca. 10 bis 12 Minuten backen.

Mein Outfit in diesem Video:

| Pulli: Skull Cashmere |

| Hose: Asos |

Mein Gesundes Kochbuch Clean & Creative Cooking mit 196 leckeren & gesunden Rezepten findet ihr hier

3 Kommentare
  • pilotmadeleine | Vegane Zimtsterne - Gesunde Weihnachtsplätzchen - pilotmadeleine
    Veröffentlicht um 12:10h, 30 Oktober Antworten

    […] Rezept für meine Low Carb Kokosmakronen findet ihr hier und das für meinen Low Carb Lebkuchen […]

  • Lena
    Veröffentlicht um 14:25h, 05 November Antworten

    Hey Maddi,
    ich habe die Lebkuchen am Samstag nachgebacken – GÖTTLICH! Hab zum Glcük gleich die doppelte Menge gemacht, aber jetzt sind sie auch schon wieder leer. Freund, Schwiegereltern, Großeltern & Co. waren alle begeistert!

    Wünsche euch noch einen schönen Urlaub.

    Liebe Grüße
    Lena

Kommentar verfassen