Airline Review – Mit Singapore Airlines nach NYC

Airline Review – Mit Singapore Airlines nach NYC

Auf meinem Weg nach New York, bin ich das allererste Mal mit Singapore Airlines geflogen. Ich habe im Vorhinein nur Gutes über sie gehört, daher habe ich mich dazu entschlossen, der Airline mal eine Chance zu geben 🙂 Ich probiere immer gerne neue Airlines aus, und finde das immer ganz spannend. Wir sind sogar mit dem A380 geflogen, den ich sowieso total liebe <3

IMG_9366 (1)
Los ging es, dass man super nett von den Stewardessen begrüßt und sogar an den eigenen Platz geführt wurde. Die Outfits der Flugbegleiterinnen waren auch total schön. Was mir sofort aufgefallen ist, dass es richtig gut im Flieger gerochen hat. Das liegt nicht nur daran, dass der Flieger noch sehr neu war, sondern auch daran, dass sie mit einem sehr angenehmen Duftspray andauernd den Raum besprüht haben 😀 Dicker Pluspunkt… ha ha.

IMG_4564 (1)
Wie immer habe ich den Fensterplatz gewählt, und hatte das Glück, dass niemand neben mir saß. Somit konnte ich meinen Lappi, Handtasche etc. auf dem Mittelplatz ausbreiten 😀 Noch bevor wir abgehoben sind, hat man ein warmes Tuch erhalten, was ich auch immer sehr angenehm finde. Ein kuscheliges Kissen und eine warme Decke hat man bereits am Platz vorgefunden. Ich hatte davon nun gleich zwei Ausführungen 😀

IMG_9367
Als wir unsere Reisehöhe erreicht hatten, haben wir eine Speisekarte mit ganz vielen unterschiedlichen Menüoptionen erhalten. Allerdings war die Speisekarte eigentlich nicht für mich gedacht 😛 Ich habe nämlich im Vorhinein ein Spezialmenü gewählt. Das mache ich häufig bei Langstreckenflügen. Meistens wähle ich das „Low Calorie Meal“, was bei den meisten Airlines richtig leicht und lecker ist. Außerdem hat es den Vorteil, dass man immer zu allererst sein Essen erhält 😀 Bei den meisten Airlines ist das Spezialmenü auch kostenlos. Ihr könnt es einfach online mit eurem Buchungscode (bis zu 48h vor Abflug) vorbestellen. Andere Optionen sind z.B. vegetarisch, glutenfrei etc.
Ich habe für euch extra ein kleines Onboard Food Diary aufgenommen, damit ihr einen Eindruck vom Essen an Board bekommen könnt 😉

IMG_9378 IMG_9377

Erstes Essen – Light Lunch: Mein persönlicher Favorit war der Dreierlei Nachtisch 😀 Obstsalat, Griechischer Joghurt und gesunder Milchreis mit roter Grütze.

IMG_9374

Alles sehr lecker! Der Reis und das Hühnchen waren nichts Besonderes, (da sah das normale Essen echt viel besser aus und ich habe mich ein bisschen geärgert das Spezialmenü gewählt zu haben… ha ha), dafür war meins aber eben low calorie 😉 Nur warum bitte das weiße Schlabberbrötchen?! 😛

IMG_9406

Zweites Essen – Dinner: Das Abendessen hat mich nun nicht enttäuscht (bis auf das weiße Schlabberbrötchen wieder) 😛 Der Fisch war super zart und ich liebe Brokkoli. Allerdings hat hier der dreierlei Nachtisch gefehlt 😀 Immerhin gibt es beim Low Calorie Meal immer Obstsalat (und keine zucker- und fetthaltigen Kuchen) 😀 Von daher alles gut, und das schlechte Gewissen wurde beruhigt 😉 Obwohl den Gästen später sogar Magnum angeboten wurde 😀

IMG_9379

Natürlich darf auch der obligatorische Tomatensaft nicht fehlen 😛

Das Entertainment System ist auch richtig gut! Ich bin zwar jemand, der meistens eher mit seinem Laptop beschäftigt ist, oder schläft. Aber alle Freunde eines guten Entertainment Systems, werden bei Singapore Airlines auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.

Was ich auch klasse fand an Singapore Airlines, dass es Handcreme und Zahnbürsten auf der Toilette gab. Das sind zwar Kleinigkeiten, die ich aber richtig toll finde. Den einzigen Negativpunkt gibt es von mir für das Inboard Internet, wofür ich $14,99 bezahlt hatte, was aber überhaupt nicht funktioniert hat 🙁 Das ist schon echt ärgerlich und werde ich daher nie wieder machen…

So schaut mein genaues Rating für Singapore Airlines aus (5 ist die Maximalzahl an Punkten):

Service                  ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Flieger                  ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Essen                    ⭐️⭐️⭐️⭐️
Entertainment      ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Internet                ⭐️
Gesamt-Rating:   ⭐️⭐️⭐️⭐️

Insgesamt würde ich dennoch auf jeden Fall wieder mit Singapore Airlines fliegen. Sie kommen zwar noch nicht ganz an den Standard meiner Lieblings-Airline Qatar Airways heran (damit fliegen wir in 3 Wochen wieder auf die Malediven), Singapore Airlines ist aber auf jeden Fall empfehlenswert.

Seid ihr schon einmal mit Singapore Airlines geflogen? Und wenn ja, welche Erfahrung habt ihr gemacht?
Xoxo
Eure Maddi

10

Kommentare

10

Comments
  • Karolina09 Oktober 2015
    Antworten

    I wish it would be in English !:/ but I understand that would probably be soooo much work translating it all and stuff so I try to read it in German, haha!

  • Annalena09 Oktober 2015
    Antworten

    Ich kann wirklich auch nur gutes über Singapore Airlines sagen. Das mit dem angenehmen Duft an Bord ist mir auch sofort aufgefallen und die warmen Handtücher vor Abflug fand ich auch suuper!
    Dass man sei Menü vor Abflug bestellen kann wusste ich noch nicht und danke dir für diesen extrem genialen Tipp (ich werde immer schnell ungeduldig und als einer der ersten das Essen zu bekommen ist einfach perfekt!).

    xxx A
    http://www.a-ddicted.com

  • Nadine27 Oktober 2015
    Antworten

    Super das du über die Airline geschrieben hast 🙂 suche gerade auch Flüge nach New York! habe bei denen Super Flüge zu unschlagbar guten preisen gefunden. Ich hoffe ich bin da mit meiner Flugangst richtig 😀 und ich möchte endlich A380 Fliegen ;D

    LG Nadine :**

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach27 Oktober 2015
      Antworten

      Danke Liebes ♡ Ich habe auch voll wenig bezahlt für den Flug 😀 Und das bei dem Service und dem A380… da kann man echt nicht meckern 😀

  • pilotmadeleine | Meine Top 10 NYC Sightseeing Tipps - pilotmadeleine01 November 2015
    Antworten

    […] Malediven. Wir werden mit Qatar Airways fliegen (meiner absoluten Lieblings-Airline). Wie meinen Review über Singapore Airlines, werde ich auch wieder einen Bericht über Qatar schreiben. Ich bin gespannt, wie mein Review […]

  • pilotmadeleine | Mein Flug mit Trans Maldivian Airways auf die Malediven - Review - pilotmadeleine09 November 2015
    Antworten

    […] beiden Airline Reviews für Qatar Airways auf die Malediven und Singapore Airlines nach New York sind bei euch so gut angekommen, dass ich mich entschlossen habe, dieses nun öfters zu machen. […]

  • pilotmadeleine | My Flight with Trans Maldivian Airways on the Maldives - Review - pilotmadeleine10 Dezember 2015
    Antworten

    […] of my Airline Reviews for Qatar Airways auf die Malediven and for Singapore Airlines nach New York are one of your favorite blog posts so I decided to do Airline Reviews more often. Today it is a […]

  • pilotmadeleine | My Top 10 NYC Sightseeing Tips - pilotmadeleine10 Dezember 2015
    Antworten

    […] to the Maldives. We will fly with Qatar Airways (my absolute favorite Airline). Similar to my review about Singapore Airlines I will also write a review about Qatar. Curious to see how my review will be this time […]

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück