Meine Presets sind endlich erhältlich!! + FAQ

Meine Presets sind endlich erhältlich!! + FAQ

Hallo ihr Lieben,

meine Presets sind nun endlich erhältlich!! HIER KÖNNT IHR SIE BESTELLEN. Ich bin unheimlich aufgeregt, wie sie euch gefallen werden 😀

Ich habe ingesamt 10 unterschiedliche Preset-Packs für euch zusammengestellt, bestehend aus jeweils 10 verschiedenen Presets, damit für jeden Anlass etwas dabei ist 🙂 Außerdem gibt es auch eine Master Collection mit allen 100 (!!!) Presets. Dieser Deal bietet sich ganz besonders an, da ihr hier mehr als die Hälfte spart 😉

Heute möchte ich euch ein paar Frequently Asked Questions beantworten, also Fragen, die ich sehr häufig zu meiner Bildbearbeitung oder zu meinen Presets gestellt bekomme:

1) Welches Bearbeitungs-Programm verwendest du?

Adobe Lightroom. Lightroom ist meiner Meinung nach das beste Programm auf dem Markt momentan und ich liebe es einfach, damit meine Bilder zu bearbeiten. In diesem Blogpost könnt ihr noch etwas mehr darüber erfahren.

2) Was sind überhaupt Presets?

Presets sind so eine Art Filter oder Voreinstellungen für Lightroom, welche man einfach über seine Bilder legt und sie dann nur noch mit ein paar Handgriffen bearbeiten kann.

3) Muss ich für deine Presets eine professionelle Kamera besitzen?

NEIN, absolut nicht! Viele meiner Bilder wurden einfach mit dem iPhone aufgenommen. Gerade bei Handyfotos kann man den Unterschied nach der Bearbeitung mit meinen Presets ganz besonders gut erkennen 🙂

4) Sind deine Presets für jpeg- oder raw-Bilder geeignet?

Für BEIDES! Ich shoote manchmal in .jpeg und manchmal in .raw und meine Presets funktionieren bei beidem. Tendenziell kann man sagen, dass man mit .raw noch etwas mehr Details in einem Bild erkennen kann. Es ist aber absolut kein Muss in .raw zu shooten und gerade Anfängern empfehle ich, erst einmal die Bilder als .jpeg aufzunehmen.

5) Welche deiner Presets sind für mich am besten geeignet?

Ich habe meine Preset-Packs in 10 unterschiedliche Kategorien unterteilt anhand der Destinationen, die ich besucht habe, wie z.B. Asien, Marokko, Dubai, Abu Dhabi, USA etc. Falls ihr also eine der zehn Destinationen bereist, dann eignet sich das jeweilige Preset-Pack ganz besonders gut für eure Bilder vor Ort. Ansonsten solltet ihr euch einfach mal die Vorher-Nachher-Bilder jedes Packs anschauen. Beispielsweise sind im „Abu Dhabi Preset Pack“ einige Presets enthalten, welche sich super für eine Safari eignen, daher würde sich dieses Preset Pack auch sehr gut für Afrika-Bilder eignen. Ansonsten kann ich euch nur empfehlen, die Master Collection zu bestellen. Diese enthält 100 (!!) unterschiedliche Presets, womit ihr wirklich für jede Situation gewappnet seid. Außerdem spart ihr über 50% gegenüber dem Einzel-Kauf jedes Packs 😉

6) Wie teuer sind deine Presets?

Ein Preset-Pack bestehend aus 1o unterschiedlichen Presets kostet bei mir 45€ und die Master Collection bestehend aus 100 unterschiedlichen Presets kostet 199€. Damit liegen meine Presets deutlich unter  dem Preis, den die meisten Blogger für sie verlangen… ich hoffe das kommt euch etwas entgegen 🙂

7) Sind deine Presets nur für Frauen geeignet?

NEIN, absolut nicht! Mein Freund verwendet auch immer meine Presets und sie sehen an ihm soooo gut aus 😉 Meine Presets eignen sich also auch perfekt für Männer oder für Couple Pics!

8) Wie kann ich die Presets nach dem Kauf in Lightroom importieren?

Am besten schaut ihr euch dafür dieses YouTube-Video an:

9) Was kann ich machen, nachdem ich einen passenden Preset auf ein Bild angewendet habe?

Ich bearbeite mittlerweile meine Bilder so, dass ich zuerst teste, welches Preset am besten zu dem jeweiligen Bild passt.

Danach wende ich meistens nur noch zwei Einstellungen an, damit ich das Bild noch individuell anpasse:

1) Ich passe als allererstes die Helligkeit etwas an und mache das Bild mit dem Regler „Belichtung“ etwas heller oder dunkler.

2) Danach passe ich noch die Hautfarbe an, indem ich den Orangeton mit dem Regler „Luminanz“ etwas sanfter oder intensiver mache. So könnt ihr auch eine natürliche Bräune erzielen 😉

Falls ihr das richtige Preset verwendet habt, sollte das Bild danach eigentlich bereits fertig sein 🙂 Falls ihr noch nicht ganz zufrieden mit eurem Bild seid, könnt ihr eventuell noch etwas an den Reglern „Dynamik“ oder „Sättigung“ oder an den Reglern „Klarheit“ oder  „Schärfen“ drehen, das ist aber dann wirklich das Finetuning. Eigentlich solltet ihr nach den beiden Anpassungen oben bereits wunderschöne Bilder erzielen 🙂

10) Sind deine Presets auch für die Mobile Version von Lightroom geeignet?

Bisher sind sie leider nur für die Desktop-Version von Adobe Lightroom geeignet. Es gibt aber gewisse Tricks, wie man sie von dort in die Mobile Version importieren kann. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie man Presets nur mit der Mobilen Version verwenden kann. Falls sich jemand damit auskennt, bitte helft mir 😀 Für das Importieren in die Mobile Version von Lightroom kann euch dieses Video unten behilflich sein:

Das sind eigentlich die zehn Fragen, die mir eingefallen sind. Falls ihr noch weitere Fragen habt, dann schreibt sie bitte unten in die Kommentare und ich beantworte sie sehr gerne 🙂

Zum Abschluss seht ihr unten noch ein paar Vorher – & Nachher-BilderSchaut euch doch ansonsten die Presets einfach einmal selbst HIER an 🙂

Teilt mir nachher unbedingt mit, wie ihr meine Presets findet. Schickt mir auch sehr gerne eure Vorher-Nachher-Bilder per Instagram Direkt zu oder teilt sie auf Instagram unter @pilotmadeleinepresets & #pilotmadeleinepresets. Ich kanne es kaum erwarten, eure Bilder mit meinen Presets zu sehen 🙂

Xoxo
Eure Maddi

Tags:

42

Kommentare

42

Comments
  • Jones28 Februar 2018
    Antworten

    Schade, ich war schon an vielen Zielen. Aber als Schüler habe ich leider kein Geld für alle die 199€ auszugeben. Schade. Und 45€ für einen Ort auszugeben ist auch bisschen viel:) schade aber trotzdem gut

    • Verena28 Februar 2018
      Antworten

      Ich hatte auch gehofft, dass es etwas günstiger wird, oder es für den Verkaufsstart noch einen extra Rabatt gibt. 🙁

      • Madeleine Schneider-Weiffenbach28 Februar 2018
        Antworten

        Also ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum manche das teuer finden. Im Vergleich zu anderen Bloggern sind 1,99€ pro Preset EXTREM günstig!! Ich kenne zumindest keinen großen Bloggern der sie so preiswert anbietet 🙂 Und auch 45€ pro Preset Pack liegt weit unter dem was die meisten dafür verlangen…

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach28 Februar 2018
      Antworten

      Ich verstehe dich, aber ehrlich gesagt sind 100 Presets für 199€ extrem günstig!! Und ich finde 45€ für ein Preset Pack auch nicht teuer… zumindest kenne ich keinen großen Blogger, der seine Presets so „günstig“ anbietet 🙂

      • Veronika02 März 2018
        Antworten

        Das Problem ist glaube ich, dass es so ein großer Unterschied zwischen 1,99 und 4,50 pro Bild ist. Nicht jeder kann oder möchte gleich 199 Euro auf den Tisch legen und 4,50 für ein Preset finde ich relativ viel. Preispolitik ist irgendiwe immer kompliziert 🙁

    • D.jey04 März 2018
      Antworten

      Ich finde Maddi ist uns extrem entgegengekommen. Finde die Preise absolut in Ordnung. Wenn du dir das als Schüler nicht gleich kaufen kannst, kannst du ja sparen oder dir Geld zu Weihnachten/Geburtstag wünschen 😉

  • La Katy Fox28 Februar 2018
    Antworten

    ah wie cool! bin noch am überlegen welche ich mir kaufen soll! 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • alii2603Alina28 Februar 2018
    Antworten

    What camera are you using? And the lenses…

  • Evevelinaa28 Februar 2018
    Antworten

    Brauch ich zusätzlich noch die gekaufte Version von Lightroom bzw. Das monatsabo um deine Presents nutzen zu können? Liebe Grüße Evelina😊

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach28 Februar 2018
      Antworten

      Ja, du brauchst momentan leider noch entweder das Abo oder die Desktopversion von Lightroom. Hoffentlich werden sie bald auch nur für die Mobile Version von Lightroom erhältlich sein 🙂 Wobei die Desktopversion von Lightroom noch etwas besser ist 😉

  • Naomi Melina01 März 2018
    Antworten

    Hi Madeleine 🙂 Ich möchte mir deine Presets unbedingt kaufen, ich bin richtig begeistert! Ich habe mir Adobe Lightroom auf CD gekauft (ca. 130 Euro). Sind deine Presets nur auf die Aboversion oder auch auf die „CD Version“ anwendbar? Grüsse Naomi

  • Lisa01 März 2018
    Antworten

    Endlich sind sie daaa ♥ Gibt es auch die Möglichkeit erst 1 Pack zu kaufen (um zu sehen ob/wie es funktioniert und bei den eigenen Bildern aussiehtI) und im Falle eines anschließenden Kaufs der MasterCollection, den ersten Kauf wieder gutgeschrieben zu bekommen? LG

  • Romina02 März 2018
    Antworten

    Ich finde das einfach super und freue mich, dass die Presets endlich verfügbar sind! Ich fotografiere überwiegend draußen in der Stadt und zuhause, also im Haus. Könntest du mir sagen, welches Pack dafür am geeignetsten wäre? 🙂

  • Madison04 März 2018
    Antworten

    Funktionieren die Presets auch auf dem Ipad? 😍😰

  • Exciting Life04 März 2018
    Antworten

    Oh wie toll! Ich freue mich wirklich sehr für Dich, liebe Maddi <3 Du kannst wirklich stolz auf Dich sein!
    Sind Deine Presets nur für Lightroom anwendbar? Ich habe Cyberlink PhotoDirector, könnte ich diese auch hier anwenden?

    Liebe Grüße,
    Julia :-*

  • Marnie06 März 2018
    Antworten

    Hallo 🙂

    Ich finde deine Presets traumhaft 😍
    Ich reise demnächst nach Südafrika (Kapstadt, Safari , Garden Route etc.) Welchen Preset würdest du mir denn für die Reise empfehlen ? 🤷🏻‍♀️

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach06 März 2018
      Antworten

      Danke Liebes ❤️ Wie wundervoll, das ist mein Traum 😍 Für die Safari würde ich dir das „Abu Dhabi Preset Pack“ empfehlen und für Kapstadt etc. den „City Preset Pack“ 🙂
      Ganz viel Spaß euch!

  • Lisa08 März 2018
    Antworten

    Hallo Madeleine,

    ich finde deine Presets wirklich super und vor allem auch wesentlich günstiger, als die der anderen Blogger! Ich fliege in 2 Wochen nach Abu Dhabi und habe mir überlegt, das Preset zu kaufen. Allerdings habe ich auch noch kein Lightroom bzw. ich bräuchte es ja dann vorrangig erst einmal nur wegen der Bilder. D.h. ich möchte das dann evlt. nur für einen Monat abonnieren. Wären die Presets dann bei einer Reaktivierung des Abos in ein paar Monaten immer noch da?

    Liebe Grüße

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach10 März 2018
      Antworten

      Danke Liebes ❤️ Das ist eine tolle Idee 🙂
      In diesem Fall würde ich dir die kostenlose Probeversion von Lightroom empfehlen, da funktionieren meine Presets auch und du kannst sie jederzeit wieder aktivieren 🙂

  • Ania15 März 2018
    Antworten

    Are these available in the US? I’m confused with the pricing, how much in US dollars is the master package? Thanks!

  • Christian25 März 2018
    Antworten

    Hallo Madeleine

    Ich finde deine Presets genial und möchte einige auf meinem iPhone ausprobieren.
    Funktioniert es auch mit der gratis version von Lightroom?
    Falls ja, wie kann ich diese in meinem iPhone synchronisieren?
    Dankeeee 😃

  • Victoria09 April 2018
    Antworten

    Oh wow, ich bin ja so begeistert von deinen Fotos! Ich bin mir nur extrem unsicher, welches Preset ich mir holen soll. Meine Fotos mache ich immer, wenn ich unterwegs bin – sprich draußen. Kannst du mir ein/zwei Presets empfehlen? Kannst gerne – falls du die Zeit findest – 2 Sekunden auf meinem Instagramaccount (victoriascherbatsky) schauen. Fange gerade an, meine Bilder richtig zu bearbeiten & hochzuladen.
    Machst du die Temperatur bei einen Bildern eigentlich immer sehr hoch? Oder wieso bekommen sie immer so einen tollen warmen Ton? 🙂

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach11 April 2018
      Antworten

      Danke Liebes ❤️ Ich empfehle natürlich immer die MASTER COLLECTION 🙂 Ich wollte mir auch gerade einen Account anschauen, kann ihn aber leider nicht finden. Schickst du mir mal den Link zu?

Kommentar verfassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück