Meine neuen Reisepläne

Meine neuen Reisepläne

„Life is what happens to you while you’re busy making other plans.“ Genau so habe ich das nun schon häufiger erlebt. Und auch jetzt wieder. Vor ein paar Wochen habe ich einen Blogpost veröffentlicht, in dem ich über meine nächsten Reiseziele gesprochen habe. Hier könnt ihr ihn noch einmal lesen.

Leider sind seit Veröffentlichung des Blogposts einige Dinge passiert, sodass wir viele unserer Reisepläne komplett ändern mussten: Unsere nächsten Reiseziele sollten eigentlich St. Martin und St. Barth sein, wo wir zusammen mit guten Freunden von uns in einer schönen Villa wohnen wollten. Leider wurden beide Inseln so stark vom Hurricane getroffen, dass wir diese Reise auf unabsehbare Zeit verschieben mussten 🙁

Direkt im Anschluss sollten wir eigentlich nach Miami fliegen. Das haben wir nun auf Februar verschoben, wenn die Hurricane-Zeit vorbei sein soll. Somit werden wir in Miami Valentinstag feiern, was ja auch nicht schlecht ist 😉

Von Miami aus sollten wir eigentlich direkt auf die Bahamas fliegen. Als wir unsere Karibikreise gecancelt haben, waren wir hierüber am meisten traurig, da ich unbedingt einmal mit den Schweinchen auf den Bahamas schwimmen wollte 🙁 Ehrlich gesagt war ich nach dem Hurricane sogar richtig besorgt, ob es sie überhaupt noch gibt. Glücklicherweise ist das aber der Fall, da die Bahamas nicht so stark vom Hurricane getroffen wurden. Daher haben wir uns entschlossen, im Dezember auf die Bahamas zu fliegen, wenn die Hurricane-Zeit vorbei ist. Wir fliegen nun nach Exumas… direkt in die Nähe der Schweinchen 😀 Das ist also noch besser!

Ansonsten haben wir überlegt, was wir nun im Oktober statt der geplanten großen Karibik-Reise machen können. Da wir in der letzten Zeit recht viele anstrengende Trips unternommen haben, wollten wir unbedingt eine entspannte Reise machen. Und welcher Ort eignet sich dafür besser als die Malediven? 😀 Uns ist bewusst, dass das Wetter auf den Malediven momentan nicht so stabil ist wie im Winter, aber es ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Daher fliegen wir heute Abend bereits auf die Malediven. Wir freuen uns sehr auf ein paar (relativ) ruhige Tage 🙂

Nach den Malediven werden wir kurz bei uns zu Hause auf Malta sein, um etwas Arbeit nachzuholen. Wer es von euch noch nicht mitbekommen hat: Ja, mein Freund und ich wohnen mittlerweile auf Malta 🙂 Hier könnt ihr meinen Blogpost darüber lesen.

Danach geht es für einen Job nach Naples, Florida. Dort drehen wir ein Image Video für die Region Naples und werden dort eine Woche verbringen. Ich bin gespannt drauf 🙂

Direkt von Naples werden wir nach Marokko fliegen und zwar nach Marrakesch. Das haben wir auch erst kürzlich entschieden. Eigentlich war ich nicht so ein Fan davon, dorthin zu fliegen, weil der Ort bei Bloggern so beliebt ist und gefühlt schon jeder Blogger in Marrakesch war 😛 Allerdings hat das bestimmt auch einen Grund und da ich mir ohnehin als Ziel gesetzt habe, alle Länder der Welt zu bereisen, steht Marokko natürlich auch auf meiner Liste 🙂

Leider mussten wir Island für dieses Jahr canceln, weil wir ein paar wichtige Jobs reinbekommen haben 🙁 Wir haben uns Island aber fest für das nächste Jahr vorgenommen!

Eine der Job-Anfragen war für Zypern, wo ich schon immer einmal hinwollte. Daher wäre es sehr praktisch, wenn Zypern auch noch in diesem Jahr klappen würde. War jemand von euch bereits einmal auf Zypern? Und wenn ja: Wie waren eure Eindrücke?

Ansonsten stehen nach Marokko dann auch schon die Bahamas an. Schweinchen wir kommen 😀 Dort wird uns auch ein Kamerateam von RTL begleiten. Diese waren nämlich gerade gestern bei uns auf Malta zu Besuch und sie kommen auch mit uns auf die Bahamas. Richtig cool!

Und als letzte Reise in diesem Jahr haben wir noch einen Job in der Karibik, wo wir bei der Jungfernfahrt für ein Kreuzfahrtschiff mit dabei sein dürfen. Wir werden direkt von den Bahamas aus dahin fliegen. Die Reise startet in Antigua und endet in Miami.

Und danach geht es über Weihnachten zu meinen Eltern nach Frankfurt. Denn niemals würde ich Weihnachten woanders feiern als mit meiner Familie bei uns zu Hause.

Silvester werden wir dieses Jahr (recht unspektakulär) zusammen mit Freunden bei uns zu Hause auf Malta feiern. Letztes Jahr waren wir in Dubai auf der coolsten Party überhaupt. Da wir in diesem Jahr so extrem viel gereist sind und wir letztes Jahr ohnehin nicht toppen können, klingt zu Hause feiern einfach perfekt 😀

Im nächsten Jahr stehen natürlich auch bereits einige coole Reiseziele an, aber darüber berichte ich dann in einem neuen Blogpost 😉

Welche Reisepläne habt ihr bereits gemacht?

Xoxo

Eure Maddi

Tags:

26

Kommentare

26

Comments
  • Sylvia26 Oktober 2017
    Antworten

    Oh schade – naja manchmal läuft halt nicht alles so wie geplant. Ich bin gespannt auf deinen Schweinchen Bericht. Scheinbar sei das ziemlich die Touri Ansammlung dort.

    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at – Fotografie & Reiseblog

  • Julia W26 Oktober 2017
    Antworten

    Also nicht böse gemeint, aber du fliegst doch ohnehin nur an Blogger Orte. Santorini Mykonos Malediven Dubai LA New York etc. sind jetzt nicht so die unbekanntesten Ziele für influencer 😉 dort war jeder halbwegs bekannte dieses Jahr auch schon. da finde ich Marrakesch am wenigsten ‚schlimm‘

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach26 Oktober 2017
      Antworten

      Hahaha! Also ich war eine der ersten Bloggerinnen überhaupt, die Santorini besucht haben. Die Insel ist einer meiner absoluten Lieblingsorte, daher ist es mir auch egal, ob viele andere Blogger dort mittlerweile hinreisen. Ähnlich sieht es mit den Malediven aus. Auf Mykonos hatten wir in diesem Jahr eine Hochzeit.
      In Dubai war ich bisher nur einmal auf der Durchreise (auch nicht in diesem Jahr) und LA eignet sich auch immer gut auf der Durchreise (nach Hawaii z.B). In New York habe ich 1 1/2 Jahre gewohnt, daher besuche ich oft Freunde dort.
      Trotzdem vermeide ich so Ziele wie Paris, Mailand etc., weil gefühlt jeder Blogger dort dasselbe Bild macht 😀 Bei über 100 Flügen, die wir in diesem Jahr bereits hatten, lässt es sich natürlich nicht ganz vermeiden „beliebte Blogger-Orte“ zu besuchen.
      Aber ich finde schon, dass Malaysia, Peru, Rio, Hawaii, Neuseeland, Malta, Bora Bora, Österreich, die Schweiz, Abu Dhabi, Thailand, Grand Canyon etc. (alles Orte, welche wir gerade erst besucht haben) nicht soooo beliebte Blogger-Orte sind, daher habe ich allgemein mehr Interesse daran, solche Orte zu besuchen 🙂

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach26 Oktober 2017
      Antworten

      Also widerlegt das hoffentlich deine These, dass ich „nur“ an Blogger-Orte fliege 😛

  • Tanja Manuela26 Oktober 2017
    Antworten

    Natürlich mega schade, dass ihr eure Pläne absagen musstet wegen dem Hurricane. Aber euer ‚Ersatz‘-Programm klingt ja trotzdem mega! Freue mich schon auf deine Berichte und viele Fotos. Ich und mein Freund fliegen am Montag nach Dubai! Das ist mein erster Langstreckenflug und ich hab ein bisschen bammel, da ich Flugangst habe. Hab mir dazu auch schon deinen Beitrag gelesen und hoffe nun, dass ich den Flug gut überstehe 🙂
    Liebe Grüsse
    Tanja

  • Mirela26 Oktober 2017
    Antworten

    Das hört sich toll an😍 Und bald bist du bei den Schweinchen 🐷
    Ich fliege im Dezember nach Sansibar – warst du dort schon mal ??

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach27 Oktober 2017
      Antworten

      Danke Liebes ❤️ Nein, dort war ich leider noch nicht. Lustigerweise haben wir Sansibar, Tanzania und Kenya für das nächste Jahr geplant 😍 Dann kannst du im Dezember ja mal berichten ob es wirklich so schön ist, wie auf den Bildern 😉

  • Lisa27 Oktober 2017
    Antworten

    Oh das hört sich alles so unglaublich toll an 🙂 wir haben für Februar auch eine karibik Tour geplant mit der AIDA 🙂 bin schon sehr gespannt. Ich hoffe ihr habt eine tolle Zeit bei jeder eurer Reise 🙂 😍

  • Leslie27 Oktober 2017
    Antworten

    Liebe Madeleine,

    vielen Dank für das Teilen deiner Reisepläne, habt ihr denn schon einmal darüber nachgedacht nach Bonaire (Niederländische Antillen vor Venezuela) zu reisen? Eine wunderschöne kleine Insel im karibischen Meer, wunderschön zum Tauchen, Surfen und Schnorcheln, ein kleines verstecktes Paradies!

    • Madeleine Schneider-Weiffenbach27 Oktober 2017
      Antworten

      Ohjaaa… auf jeden Fall! Warst du schon einmal dort? 😍

      • Leslie27 Oktober 2017
        Antworten

        Ja, mehrfach. Das ist der go-to Tauchspot meiner Familie, da dort einfach nicht allzu viel Tourismus ist und die Marineparks noch sehr natürlich erhalten sind. Es gibt aber auch wunderschöne weiße Sandstrände 🙂

      • Leslie27 Oktober 2017
        Antworten

        Ja, mehrfach 🙂 Das ist der go to Tauchspot meiner Familie, einfach weil Bonaire nicht allzu touristisch und deswegen sehr natürlich erhalten ist. Die Marineparks sind sehr beeindruckend, sowie die weißen Sandstrände.

  • Vanessa27 Oktober 2017
    Antworten

    Zypern ist wunderschön. Waren erst vor 2 Wochen da. Im Hafen von Ayia Napa kann man sogar eine Schifffahrt mit der Black Pearl machen. Die Caves dirt sind auch ein Traum. Man kann toll wandern zb auf Capw Creko. Es gibt tolle Strände um die Seele baumeln zu lassen… ich rate allerdings von dem Wasserpark ab viel zu teuer für das was man gebiten bekommt… ich wünsche dir viel spaß liebes 😙

  • Heidi30 Oktober 2017
    Antworten

    Hallo Madeleine, sind das alles deine Fotos? Es hört sich anhand des Textes ja so an, als wärst du da noch gar nicht überall gewesen, aber ich sehe dazu keine Quellenangaben. Nicht böse gemeint, aber ich würde gerne mehr zu dem Nordlicht-Foto wissen, daher frage ich…

  • Sarah30 Oktober 2017
    Antworten

    Wow, deine Reiseplanung hört sich unglaublich an! Ich kann mir gut vorstellen, wie stressig und frustrierend es gewesen sein muss das alles aufgrund der Wetterbedingungen umplanen zu müssen, aber eure Lösung hört sich trotzdem sehr gut an. Wie immer sind deine Bilder mal wieder wunderschön!:-)

  • Lea30 Oktober 2017
    Antworten

    Hi Madeleine! Ich wollte dir nur sagen das ich deine Blogposts liebe und ich auch Pilotin werden möchte 😍🙈 Und ja ich war bereits in Zypern und ich liebe es 😍 Es ist so schön dort und die Luft ist eindeutig die beste dort ( meiner Meinung nach ) 🙈 Ich war ein paar Tage in Nikosia und dann auserhalb da mein Vater dort einen Job zu erledigen hatte 🙈 Dennoch war es sehr schon 😍

  • Katharina15 November 2017
    Antworten

    Wow, was für schöne Reisepläne. Ich war 2004 auf Zypern. Ist schon ein Weilchen her, aber ich fand es dort ganz cool. Vor allem das Wetter. Wir waren im August und es hatte ca. 40 Grad, trockene Hitze. Herrlich.
    Wünsche dir eine tolle zeit auf den Malediven.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

Kommentar verfassen