Unser Aufenthalt im The St. Regis Maldives Vommuli Resort

Unser Aufenthalt im The St. Regis Maldives Vommuli Resort

Sucht ihr nach dem ultimativen Luxus auf den Malediven? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir haben das wahrscheinlich luxuriöseste Hotel auf den Maldiven besucht: das The St. Regis Maldives Vommuli Resort. Das Hotel gibt es erst seit ein paar Monaten, daher ist alles noch nigelnagelneu und das merkt man auch! Dennoch kommt es einem nicht so vor, als ob das Hotel noch keine Erfahrung mit Gästen hat. Es gehört zu der Luxus-Hotelkette St. Regis, welche zu einer Gruppe der besten Hotels der Welt gehört und über eine langjährige Erfahrung mit sehr anspruchsvollen Gästen verfügt 🙂

Man hat allerdings das Gefühl, dass sich St. Regis mit seinen neuen Hotels immer wieder selbst übertrifft 😀 Das ist uns bereits beim St. Regis Resort Langkawi aufgefallen und nun erneut beim The St. Regis Maldives Vommuli Resort. Das Design des Resorts ist super luxuriös und stylisch! Ganz anders als bei anderen Hotels auf den Malediven wird hier ganz bewusst auf Strohdächer, viel Holz bei der Inneneinrichtung, Infinity Pools etc. verzichtet und statt dessen ein ganz anderes Design angeboten. Und das Konzept funktioniert! Das Hotel war während unserer Zeit fast komplett ausgebucht und sogar die teure Präsidenten-Suite war belegt. Daher haben viele Gäste auf den Malediven wohl nach etwas Neuem gesucht, was sie im The St. Regis Maldives Vommuli Resort gefunden haben 🙂

Man erreicht das Resort mit dem Wasserflugzeug, was von Malé circa eine Stunde benötigt. Bereits der Anflug auf The St. Regis Maldives Vommuli Resort ist ein Traum! Das Bild von uns ist übrigens beim Rückflug nach Hause entstanden 😉

Unsere Villa war eine Sunset Villa auf dem Wasser, welche zur höheren Kategorie der Wasservillen gehört. Wir konnten abends also immer einen wunderschönen Sonnenuntergang von unserer Villa aus bestaunen  🙂

Unsere Wasservilla war auch super geräumig! Ich hatte sogar ein eigenes Ankleidezimmer und das Marmorbad inklusive Badewanne und riesiger Dusche war wohl mein Lieblings-Ort 😀 Die Villen sind so eingerichtet, dass sie sowohl Männer als auch Frauen ansprechen. Mein Freund und ich haben uns beide in der Wasservilla sehr wohl gefühlt 🙂

Wer lieber am Strand wohnt, für den gibt es auch viele tolle Alternativen. Die Strandvillen des Resorts sind nämlich auch super schön!

Allgemein ist der Strand des The St. Regis Maldives Vommuli Resort wirklich wundervoll! Am besten hat uns der Strandabschnitt vor dem Spa gefallen, da wir dort den Strand fast immer für uns alleine hatten und die Farben dort einfach traumhaft sind 🙂

Auch kulinarisch hat The St. Regis Maldives Vommuli Resort einiges zu bieten! Es gibt verschiedene Restaurants auf der Insel (inklusive arabischem, asiatischem, westlichem Essen etc.), sodass für viel Abwechslung gesorgt ist. Ehrlich gesagt kam man sich vor, als ob man jeden Abend in einem Michelin Sterne-Restaurant gegessen hat, so gut und ausgefallen war immer das Essen 😀 Unser Favorit war das Restaurant „Alba„. Wobei ihr auch unbedingt einmal die Steinofen-Pizza im „The Crust“ direkt am Strand ausprobieren solltet, denn die ist wirklich grandios 🙂 Für alle Weinfans gibt es auch einen tollen Weinkeller, wo viele besondere Schätze gelagert werden 😉

Auch das Frühstück hat mich sehr beeindruckt, da es nicht nur exzellent geschmeckt hat, sondern auch super schön angerichtet war 🙂

Zusätzlich zu den Pools der Wasservillen gibt es auch einen schönen und großen Gemeinschafts-Pool. Toll fand ich auch, dass es dort einen kleinen Stand mit Zeitschriften, Sonnen- und After-Sun Cremes gab. Außerdem habe ich die frischen Kokosnüsse des The St. Regis Maldives Vommuli Resort geliebt!

Das Highlight des Hotels ist definitiv das einzigartige Iridium Spa. Nicht nur, dass hier ganz tolle Treatments angeboten werden, das ganze Design des Spas ist wirklich einzigartig! Wobei das Besondere am Spa das sogenannte „Blue Hole“ ist. Das ist eine Art Infinity Whirl Pool, welcher wirklich riesig und außerordentlich schön ist! Das Design erinnert an eine Yacht und so fühlt man sich auch: Als ob man sich gerade auf der super luxuriösesten Yacht befindet 😀 So etwas habe ich vorher wirklich noch nicht gesehen, geschweige denn bin ich darin geschwommen 😉

Für einen superschönen Sonnenuntergang kann ich euch die Whale Bar empfehlen. Wir haben hier einen wirklich traumhaften Sonnenuntergang bestaunen können 🙂

Vor allem für Paare, aber auch für Familien oder Freunde, kann ich das The St. Regis Maldives Vommuli Resort sehr empfehlen, da es nicht nur super luxuriös, sondern auch sehr romantisch ist! Die ganze Beleuchtung des Hotels hat uns enorm zugesagt. Wir waren mit Freunden dort und haben alles sehr genossen! Das Resort ist vor allem für Menschen geeignet, die den absoluten Luxus im Urlaub suchen, aber dennoch auf einen Dresscode auf den Malediven verzichten möchten, denn den gab es trotz des extremen Luxus glücklicherweise nicht 😉

Meine Geheimtipps für das The St. Regis Maldives Vommuli Resort:

1) Bestellt euch eine frische Kokosnuss

2) Badet im „Blue Hole“ des Iridium Spas

3) Bestellt eine Pizza im „The Crust“

Xoxo

Eure Maddi

Tags:

6

Kommentare

6

Comments
  • Carmen13 April 2017
    Antworten

    Wow *_* Ich finde es toll, dass dort alles so modern gehalten wird. Und die Bilder sind mal wieder traumhaft schön geworden! Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit und wünsche dir schon mal vorfirstig schöne Ostern ♥
    Liebste Grüße,

    Carmen

  • Sylvia13 April 2017
    Antworten

    Mega schön! Diese runden Formen sehen richtig modern aus, wirklich mal was anderes. Ich kann mir gut vorstellen das dieses Konzept gut ankommt wenn jemand lieber etwas moderneres mag.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at – Fotoblog

  • melanie01 Mai 2017
    Antworten

    OMG… wie wunderschön ist es dort bitte… sehr tolle Bilder… hab es mir auf booking angesehen… ich glaube muss noch viel sparen bis ich mir das leisten kann…. 😊

Kommentar verfassen